Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Vollwertkost | 

Kartoffelsalat mit selbstgemachter Mayonnaise | Kartoffeln Rezept auf Kochrezepte.de von Sid666

 


Kartoffelsalat mit selbstgemachter Mayonnaise | Kartoffeln

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
750 kg   Salatkartoffeln
125 ml   Brühe, fett
1 Schuss   Essig
2 Prise(n)   Salz
2 Prise(n)   Zucker
1 TL   Pfeffer
1 mittlere(s,r)   Zwiebel
2 Stk.   Eigelb
125 ml   Öl
1 EL   Zitronensaft  

(alternativ: Essig)


Einfache Zubereitung

  • Die gekochten Salatkartoffeln schälen, in Scheiben schneiden, die Brühe sehr kräftig mit Essig, Salz, wenig Zucker, und Pfeffer abschmecken.
    Die Kartoffeln damit marinieren, erst dann die fein geschnittene Zwiebel hinzufügen.
    Mayonnaise:
    Die Eigelbe und 1 Prise Salz verrühren, tropfenweise das Öl zusetzen und umrühren,
    bis die Mayonnaise ganz steif ist. Zuletzt mit Zitronensaft (Essig), Salz und nach belieben 1 Prise Zucker abschmecken.
    Das ganz über die marinierten Kartoffeln geben und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Eine Stunde vor dem Verzehr, sollte man den Kartoffelsalat aus dem Kühlschrank nehmen.


Man kann den Salat mit geviertelten Eiern, Gurkenscheiben, Radieschenrosen,
Tomatenvierteln und ein Bisschen Petersilie garnieren.

Fragen, Anregungen und Lob    
von Sid666

Tolles Rezept...
schmeckt echt wundervoll...

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Pro Portion etwa
445 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Kartoffelsalat mit selbstgemachter Mayonnaise wurde bereits 8650 Mal nachgekocht!

 

Sid666




Gewinnspiele
jeans-fritz-kompetenz-in-sachen-denim
JEANS FRITZ – Kompetenz in Sachen Denim
Gewinnen Sie einen von vier Online-Einkaufsgutscheinen für den Webshop im Wert von je 50 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>