Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Vollwertkost | 

Hähnchenschenkel in Chili-Kruste | Geflügel Rezept auf Kochrezepte.de von Mona67

 


Hähnchenschenkel in Chili-Kruste | Geflügel

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 Scheibe(n)   Weißbrot
2 mittlere(s,r)   Chilischoten, getrocknet
1 TL   Korianderkörner
5 EL   Maismehl
1 kleine(r)   Zitrone(n)
1 TL   Koriander, gemahlen
1 TL   Cayennepfeffer
1 Prise(n)   Anis
1 Prise(n)   Salz
2 große(r)   Hähnchenschenkel
2 mittlere(s,r)   Eiweiß
2 mittlere(s,r)   Avocados
1 mittlere(s,r)   Schalotte
1 Zehe(n)   Knoblauchzehe
1 Prise(n)   Pfeffer

Einfache Zubereitung

  • Vom Brot die Rinde abschneiden, Brot fein zerbröseln. Chilis entkernen und fein hacken. Korianderkörner im Mörser grob zerstoßen. Brösel, 2/3 der Chilis und Koriander mit Maismehl, Limettenschale und den übrigen Gewürzen mischen. Vom Fleisch die Haut abziehen, in Ober-und Unterschenkel verteilen. Erst im verquirlten Eiweiß, dann in den Maisbrösel wenden. Panade gut andrücken. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 40 Min. knusprig braten. Avocados schälen. Fruchtfleisch mit einer Gabel zerdrücken und mit Limettensaft verrühren. Schalotte und Knoblauch abziehen, fein würfeln. Mit der restlichen Chilischote unter das Avocadomus rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zu den Hähnchenschenkeln servieren.


Dazu passt Baguette.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Pro Portion etwa
500 kcal
18g Fett
51g Kohlenhydrate
54g Eiweiß

Hähnchenschenkel in Chili-Kruste wurde bereits 5335 Mal nachgekocht!

 

Mona67




Gewinnspiele
lenalove-ab-22-9-im-kino
LENALOVE – Ab 22.9. im Kino!
Gewinnen Sie eine Gretchen Coral Maxi Tote – in Stone Gray für 444 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>