Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Vollwertkost | 

Hähnchenbrust mit Currysahne | Geflügel Rezept auf Kochrezepte.de

 


Hähnchenbrust mit Currysahne | Geflügel

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Stk.   Hühnerbrust
2 Zehe(n)   Knoblauch
1 Stk.   Ingwer
2 EL   Curry
2 EL   Honig
1 TL   Sojasauce
250 ml   Sahne

Normale Zubereitung

  • Ingwer und Knoblauch im Mörser zerstampfen. Hühnerbrustwürfel mit der Paste, dem Honig, Curry und Sojasauce ca. 30 min marinieren.
    In einer Pfanne etwas Öl erhitzen, Hähnchen darin bräunen.
    Wenn der Honig beginnt zu karamellisieren und dunkler wird, die Sahne unterrühren und noch einige min köcheln lassen. Mit Salz abschmecken. Man kann auch gut gekochte Gemüsereste wie Bohne oder Porree unterrühren.


Dazu passt sehr gut Reis.

Fragen, Anregungen und Lob    
von unbekannter Gast

wau!hab das gestern gekocht..hat SUUUUUUPER geschmeckt!

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Hähnchenbrust mit Currysahne wurde bereits 3631 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
mit-lr-health-und-beauty-blickfang-auf-der-wiesn
Mit LR Health & Beauty Blickfang auf der Wiesn
Wir verlosen 7 Augen-Sets im Gesamtwert von 805 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>