Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Vollwertkost | 

Hackspieße mit Currysoße | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von Mona67

 


Hackspieße mit Currysoße | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Dose(n)   Ananasstücke
1 EL   Erdnüsse, geröstet
2 Scheibe(n)   Toastbrot
500 g   Hackfleisch, gemischt
1 Stk.   Ei
1 EL   Ketchup
1 Prise(n)   Paprikapulver, edelsüß
200 g   Reis
2 EL   Butter, flüssig
1 TL   Currypulver
1 EL   Mehl
250 ml   Instant-Gemüsebrühe
1 EL   Crème fraîche
1 EL   Öl
100 g   Erbsen, tiefgekühlt
1 Hand voll   Petersilie
8 Stk.   Holzspieße
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer

Normale Zubereitung

  • Ananas abtropfen lassen und Saft dabei auffangen. Ananas in Stücke schneiden, Erdnüsse hacken, Toast entrinden, einweichen und ausdrücken. Mit Hack, Ei und Ketchup verkneten und würzen. Masse in 8 Portionen teilen und um Spieße drücken.

    Reis in Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. 1 EL Butter schmelzen, Curry und Mehl einrühren und anschwitzen. Mit Brühe und 5 EL Ananassaft ablöschen und 3 Minuten köcheln. Creme fraiche einrühren, mit Salz, Pfeffer und Curry würzen.

    Spieße im heißen Öl ca.10 Minuten braten. Erbsen in 1 TL Butter ca.5 Minuten zugedeckt dünsten. Erbsen unter Reis mischen. Ananas und Nüsse zur Soße geben und nochmals aufkochen. Alles anrichten und mit Petersilie garnieren.


Bepinseln Sie Holzspieße mit Öl, so lässt sich das Fleisch nach dem Braten leichter ablösen.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 50 Minuten
 

Pro Portion etwa
710 kcal
36g Fett
63g Kohlenhydrate
35g Eiweiß

Hackspieße mit Currysoße wurde bereits 2394 Mal nachgekocht!

 

Mona67




Gewinnspiele
natuerliche-anti-aging-pflege-mit-pflanzlichen-bitterstoffen
Natürliche Anti-Aging Pflege mit pflanzlichen Bitterstoffen
Gewinnen Sie jetzt 1 von 10 Pflege-Sets von VELAN Skincare Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>