Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Vollwertkost | 

Grillhähnchen auf Curry-Reissalat | Geflügel Rezept auf Kochrezepte.de von Mona67

 


Grillhähnchen auf Curry-Reissalat | Geflügel

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
250 g   Reis
1 Prise(n)   Salz
50 g   Rosinen
75 g   Erbsen, extrafein
1 mittlere(s,r)   Zwiebel
1 Zehe(n)   Knoblauchzehe
150 g   Joghurt
125 g   Salatcreme
6 EL   Milch
60 ml   Brühe, fett
1 EL   Currypulver
1 Prise(n)   Pfeffer
1 mittlere(s,r)   Hähnchen
50 g   Mandelstifte
1 Zweig(e)   Petersilie

Einfache Zubereitung

  • Reis in Salzwasser nach Packungsanweisung garen. 3 - 5 Minuten vor dem Garzeitende die Rosinen und Erbsen untermischen. Zwiebel, Knoblauch fein würfeln. Mit Joghurt, Salatcreme, Milch, Brühe, Curry, Salz, Pfeffer verrühren.

    Brust und Unterkeulen vom Hähnchen lösen und beiseitestellen. Das übrige Fleisch kleinschneiden. Warmen Reis, Soße, geschnittenes Fleisch und Hälfte der Mandeln mischen. Mindestens eine Stunde durchziehen lassen. Abschmecken. Salat, Hähnchenteile anrichten. Mit Rest Mandeln bestreuen und mit Petersilie garnieren.


Zubereitungszeit ohne Wartezeit.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Pro Portion etwa
750 kcal
35g Fett
68g Kohlenhydrate
43g Eiweiß

Grillhähnchen auf Curry-Reissalat wurde bereits 3447 Mal nachgekocht!

 

Mona67




Gewinnspiele
mit-lr-health-und-beauty-blickfang-auf-der-wiesn
Mit LR Health & Beauty Blickfang auf der Wiesn
Wir verlosen 7 Augen-Sets im Gesamtwert von 805 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>