Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Vollwertkost | 

Granatapfel - Kuchen | Eier Rezept auf Kochrezepte.de von Mona67

 


Granatapfel - Kuchen | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 6 Portion(en)
500 ml   Milch
1 Packung(en)   Puddingpulver Vanille
250 g   Zucker
150 g   Crème fraîche
1 mittlere(s,r)   Granatapfel
150 g   Butter, flüssig  

(alternativ: Margarine)

1 Prise(n)   Salz
1 Packung(en)   Vanillinzucker
2 große(r)   Eier
225 g   Mehl
75 g   Speisestärke
1 Packung(en)   Backpulver
1 EL   Paniermehl
1 EL   Puderzucker

Einfache Zubereitung

  • 100 ml Milch, Puddingpulver und 50g Zucker verrühren. 400 ml Milch aufkochen und vom Herd nehmen. Puddingpulver zufügen, unter Rühren ca. 1 Min. kochen. Pudding mit Folie bedecken, etwas abkühlen lassen. Crème fraîche unterrühren. Granatapfel halbieren, Kerne in eine Schüssel klopfen. Fett, Salz, 200g Zucker und Vanillinzucker schaumig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, mit 5 El. Milch zum Schluss kurz unterrühren. Springform (26 cm) fetten, mit Paniermehl ausstreuen, Teig einfüllen. Pudding daraufgeben. Mit 3/4 der Kerne bestreuen. Im heißen Backofen (E-Herd: 175°C / Umluft: 150°C / Gas: Stufe 2) ca. 1 Stunde backen. Eventuell mit Alufolie abdecken. Herausnehmen. Auskühlen lassen. Mit Rest Kernen und Puderzucker bestreuen.


Tipp: So kommen Sie an die Kerne: Die Fruchthälften mit der Schnittfläche über ein Gefäß halten.
Mit dem Messerrücken auf die Frucht klopfen, bis sich die Kerne herauslösen.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Pro Portion etwa
400 kcal
19g Fett
50g Kohlenhydrate
7g Eiweiß

Granatapfel - Kuchen wurde bereits 5628 Mal nachgekocht!

 

Mona67




Gewinnspiele
lenalove-ab-22-9-im-kino
LENALOVE – Ab 22.9. im Kino!
Gewinnen Sie eine Gretchen Coral Maxi Tote – in Stone Gray für 444 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>