Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Vollwertkost | 

Gekochter Lachs mit Rucolasoße | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de

 


Gekochter Lachs mit Rucolasoße | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
4 Scheibe(n)   Lachs
1 l   Wasser
1 TL   Salz
10 Stk.   Pfefferkörner, weiß
1 Stk.   Zwiebel
1 Stk.   Möhre
80 g   Rucola  

(alternativ: Spinat)

2 TL   Dill
200 ml   Crème légère
100 ml   Mayonnaise, fettarm
1 Prise(n)   Pfeffer
1 Prise(n)   Zucker
1 Schuss   Zitronensaft
500 g   Kartoffeln, klein
3 Stk.   Tomaten
1 Hand voll   Salatblätter

Einfache Zubereitung

  • Die kleinen Kartoffeln wie gewohnt in kochendem Salzwasser garen lassen. Den Lachs zusammen mit der feingehackten Zwiebel und der gewürfelten Möhre in kochendes Salzwasser geben und 10 Minuten köcheln lassen.

    Den Rucola, gehackten Dill, Crème légère und die Light-Mayonnaise in der Küchenmaschine zu einer grünen Soße verarbeiten, die von der Konsistenz eher dipähnlich sein soll. Anschließend die Soße mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und einige Minuten in den Kühlschrank geben.

    Den gekochten Fisch zusammen mit den Kartoffeln auf einer Platte mit Tomatenscheiben, Salatblättern und Dillzweigen anrichten.


Ein leichtes Rezept auch für Kochanfänger, bei Fragen sind könnt ihr mir ja mailen

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Gekochter Lachs mit Rucolasoße wurde bereits 4148 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
natuerliche-anti-aging-pflege-mit-pflanzlichen-bitterstoffen
Natürliche Anti-Aging Pflege mit pflanzlichen Bitterstoffen
Gewinnen Sie jetzt 1 von 10 Pflege-Sets von VELAN Skincare Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>