Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Vegetarische Rezepte | 

Zucchini-Ziegenkäseröllchen | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de

 


Zucchini-Ziegenkäseröllchen | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 mittlere(s,r)   Zucchini
2 EL   Olivenöl
1 EL   Basilikumblätter
8 Stk.   Rucola-Blätter
100 g   Ziegen-Frischkäse
2 EL   Joghurt
8 Stk.   Salatblätter
1 Prise(n)   Salz

Einfache Zubereitung

  • Die Zucchini waschen, längs in 5 Millimeter dicke Scheiben schneiden und leicht salzen. Das Öl erhitzen und die Zucchinischeiben darin von beiden Seiten bei mittlerer Hitze goldgelb braten, bis sie gerade eben weich sind.
    Die Scheiben nebeneinander auf Küchenpapier legen.

    Basilikum und Rucola waschen, trockentupfen, fein schneiden und mit dem Käse verrühren. Den Joghurt unterrühren.

    Die Salatblätter waschen, trocknen und auf vier Teller verteilen.

    Die Käsecreme auf die Zucchinischeiben streichen. Die Zucchini aufrollen, mit Zahnstochern fixieren und auf die Salatblätter setzen.


Statt Basilikum und Rucola können auch Schnittlauch, Dill oder Petersilie verwendet werden.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Zucchini-Ziegenkäseröllchen wurde bereits 5341 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
lenalove-ab-22-9-im-kino
LENALOVE – Ab 22.9. im Kino!
Gewinnen Sie eine Gretchen Coral Maxi Tote – in Stone Gray für 444 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>