Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Vegetarische Rezepte | 

Wiener Beerenkaltschale | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von Cannon

 


Wiener Beerenkaltschale | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1,3 kg   Beeren
200 g   Puderzucker
4 EL   Zitronensaft
3 EL   Orangenlikör
1 Prise(n)   Zimt
1,5 l   Dickmilch
1 l   Vanilleeiscreme

Einfache Zubereitung

  • Die Beeren vorbereiten: Erdbeeren waschen, abtropfen lassen und entstielen. Johannisbeeren waschen, abtropfen lassen und die Beeren von den Rispen streifen. Himbeeren verlesen. Brombeeren und Heidelbeeren putzen, eventuell waschen und abtropfen lassen. Einige Beeren zum Garnieren beiseite stellen.

    Die Beeren in einer großen Schüssel vorsichtig mit Puderzucker, Zitronensaft, Orangenlikör und Zimt vermischen und zugedeckt etwa 30 Minuten durchziehen lassen.

    Dickmilch vor dem Verzehr unter die Beerenmischung rühren. Die Kaltschale in Dessertgläser füllen. Das Dessert mit je 1 Kugel Eis anrichten und mit den zurückgelassenen Beeren garnieren.


Anstelle der frischen Früchte kann man auch TK-Beerenobst verwenden. Dann die Beeren mit dem Puderzucker bestäuben, zugedeckt auftauen lassen und erst danach Orangenlikör und Zitronensaft unterrühren.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 10 Minuten
 

Wiener Beerenkaltschale wurde bereits 2625 Mal nachgekocht!

 

Cannon




Gewinnspiele
neues-album-von-the-baseballs-wenn-die-90er-durch-die-50ies-tanzen
Neues Album von The Baseballs - Wenn die 90er durch die 50ies tanzen
Gewinnen Sie jetzt eins von drei Fanpaketen, bestehend aus einem Album und zwei Konzerttickets Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>