Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Vegetarische Rezepte | 

Tzai Tang chinesische Gemüsesuppe | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von EvasKueche

 


Tzai Tang chinesische Gemüsesuppe | Gemüse

 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
4 Stk.   Mu Err Pilze
2 Stk.   Frühlingszwiebeln
1 Stk.   Knoblauchzehe
4 Stk.   Tomaten
100 g   Staudensellerie
100 g   Chinakohl
50 g   Sojabohnenkeime
3 EL   Sojaöl
1 l   Hühnerbrühe
2 TL   Salz
1 TL   Ingwer
1 TL   Pfeffer, weiß
2 TL   Koriander

Einfache Zubereitung

  • Weiche die Mu-Err-Pilze in kaltem Wasser ein. Schneide die Frühlingszwiebeln, die Knoblauchzehe, die Tomaten, den Staudensellerie und den Chinakohl in feine Streifen. Erhitze das Öl im Wok und brate die Frühlingszwiebeln glasig. Füge die abgetropften Pilze und das Gemüse dazu und brate alles bei sehr starker Hitze 2 Minuten an. Lösche das Ganze mit der Sojasauce ab und gieße die Hühnerbrühe an. Schmecke die Suppe mit Salz, Ingwer und Pfeffer ab und streue den Koriander darüber.


Quelle: Dieses Rezept ist aus dem Kochbuch "Kitsch + Küche" von Eva Maria Nitsche erschienen im Christian Verlag

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Tzai Tang chinesische Gemüsesuppe wurde bereits 6118 Mal nachgekocht!

 

EvasKueche




Gewinnspiele
mit-dem-e-bike-den-sommer-geniessen
Mit dem E-Bike den Sommer genießen!
Wir verlosen ein stylisches Pedelec der Marke Trenoli im Wert von 2500 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>