Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Vegetarische Rezepte | 

Spinatbällchen mit Tomatenwürfeln | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von saruzza

 


Spinatbällchen mit Tomatenwürfeln | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
200 g   TK-Spinat
100 g   Magerquark
2 Stk.   Eier
2 EL   Grieß
50 g   Parmesan, gerieben
120 g   Tomaten
2 TL   Brühe, gekörnt
500 g   Kartoffeln
1 Prise(n)   Muskat

Normale Zubereitung

  • 1. Den Spinat auftauen lassen, in ein Tuch geben und das Wasser ausdrücken. Spinat eventuell kleinhacken. Mit Quark, Ei, Grieß und Parmesan (etwa ein Viertel davon beiseite legen) zu einer Masse verarbeiten und würzen. Etwas ziehen lassen.

    2. Den Strunk der Tomaten entfernen, einschneiden und im kochenden Wasser kurz überbrühen. Herausnehmen, häuten und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Saft und Kerne der Tomaten dabei auffangen, mit Brühe und Pfeffer abschmecken.

    3. Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser gar kochen.

    4. Aus der Spinatmasse Bällchen formen und im leicht kochenden Salzwasser garen. Die Bällchen sind fertig, wenn sie an die Wasseroberfläche steigen. In eine Form legen, die Tomaten dazugeben, mit dem restlichen Parmesan bestreuen und im vorgeheizten Backofen auf höchster Stufe kurz anbräunen. Mit den Kartoffeln servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Pro Portion etwa
492 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Spinatbällchen mit Tomatenwürfeln wurde bereits 3046 Mal nachgekocht!

 

saruzza




Gewinnspiele
schlemmerpakete-fuer-geniesser
Schlemmerpakete für Genießer
Gewinnen Sie leckeren Käse, Weingläser, einen Dekanter sowie Käsemesser & -brett im Wert von 100€! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>