Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Vegetarische Rezepte | 

Spaghetti-Torte | Pasta & Nudeln Rezept auf Kochrezepte.de von Tinipooh

 


Spaghetti-Torte | Pasta & Nudeln

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 6 Portion(en)
500 g   Spaghetti
3 l   Salzwasser
2 EL   Öl
150 g   Gouda, mittelalt
200 g   Kirschtomaten
200 g   Erbsen, extrafein
250 ml   Schlagsahne
200 g   Schmand
3 große(r)   Eier
4 Prise(n)   Salz
2 Prise(n)   Pfeffer
1 EL   Petersilie

Raffinierte Zubereitung

  • Die Spaghetti in kochendem Salzwasser mit Öl nach Anleitung bissfest garen, abgießen, kalt abschrecken. Käse reiben. Cocktailtomaten waschen, Stängelansätze entfernen. 2 Tomaten in Scheiben schneiden, den Rest in Stücke schneiden. Tomatenstücke und Käse mit den Erbsen unter die Nudeln mischen. Sahne, Schmand mit den Eiern verrühren, gut salzen und pfeffern. Eine Springform mit Alufolie auskleiden (Eiermilch läuft sonst aus!). Die Spaghettimasse hineingeben und Eier-Sahne-Guss über die Nudeln gießen. Form auf dem Rost in den vorgeheizten Backofen schieben. Ober-/Unterhitze ca. 200 °C, Heißluft ca.180 °C, Gas Stufe 3-4, Backzeit gut 60 Minuten. Zum Servieren Form mit Torte abkühlen lassen. Springformrand vorsichtig lösen, Alufolie auch vorsichtig entfernen. Um die Folie vom Boden zu lösen, Torte auf einen großen Teller stürzen und die Alufolie langsam vom Tortenboden abziehen. Spaghettitorte dann auf vorbereitete Servierplatte- oder Teller setzen. Mit den restlichen Tomatenscheiben garnieren und mit Petersilie bestreuen.


Dazu schmeckt selbstgemachte Tomatensoße!

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Spaghetti-Torte wurde bereits 4656 Mal nachgekocht!

 

Tinipooh




Gewinnspiele
mit-lr-health-und-beauty-blickfang-auf-der-wiesn
Mit LR Health & Beauty Blickfang auf der Wiesn
Wir verlosen 7 Augen-Sets im Gesamtwert von 805 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>