Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Vegetarische Rezepte | 

Scheiterhaufen | Eier Rezept auf Kochrezepte.de von Frank Buchholz

 


Scheiterhaufen | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
550 g   Äpfel, säuerlich
80 g   Sultaninen
2 EL   Rum
300 g   Brioche
250 ml   Milch
250 ml   Sahne
6 mittlere(s,r)   Eier
7 EL   Zucker
2 Stk.   Vanilleschoten

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • 1. Eine große feuerfeste Form mit Butter einfetten und mit Zucker ausstreuen.
    2. Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in feine Scheiben schneiden.
    3. Die Sultaninen in einem Sieb unter heißem Wasser waschen, sehr gut trockenreiben und mitsamt dem Rum unter die Äpfel mischen.
    4. Brioche in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Mit der Hälfte davon die Form auslegen, die Apfel-Sultaninen-Mischung darauf verteilen und mit den übrigen Brioche-Scheiben abschließen.
    5. Für die Royal Milch, Sahne, Eier und Zucker gründlich verschlagen, durch ein Sieb passieren und das ausgeschabte Vanillemark darunter rühren.
    6. Über die Brioche-Scheiben in die Form gießen und diese auf die untere Schiene des auf 220 – 240 Grad vorgeheizten Ofens schieben.
    7. Nach 15 Minuten die Temperatur auf 180 Grad herunter schalten und den Scheiterhaufen weitere 30 Minuten backen. Sollte die Oberfläche dabei zu schnell bräunen, einen Bogen Alufolie darüber decken.
    8. Den Scheiterhaufen mit Puderzucker bestäuben und warm servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Scheiterhaufen wurde bereits 19021 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Frank Buchholz

http://www.frank-buchholz.de/

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
4-adventstuerchen
4. Adventstürchen
Weihnachten voller Musik: Wir verlosen CDs und Konzertkarten! Teilnehmen
 
>