Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Vegetarische Rezepte | 

Rote Grütze | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von Alfons Schuhbeck

 


Rote Grütze | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: allola
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
500 g   Beerenmischung
2 TL   Speisestärke
150 ml   Johannisbeersaft, schwarz
100 ml   Kirschsaft
2 EL   Zucker
0,5 Stk.   Vanilleschote
1 Stk.   Zimtsplitter
1 Scheibe(n)   Ingwer
1 Stk.   Orangenschalenstreifen
4 cl   Cassislikör

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Die Beeren verlesen und waschen, die Erdbeeren entkelchen und je nach Größe vierteln oder achteln.

    Die Speisestärke mit 3 EL Johannisbeersaft verrühren. Den übrigen Johannisbeersaft mit dem Kirschsaft und Zucker aufkochen lassen, die angerührte Speisestärke hinein rühren und 2 Minuten leise köcheln lassen. Vom Herd nehmen, Vanilleschote, Ingwerscheiben und Orangenschale einlegen und den Cassislikör hinein rühren. 10 Minuten ziehen lassen, durch ein Sieb gießen und mit den Beeren vermischen.


Für die Beerenmischung eignen sich Johannisbeeren, Blaubeeren, Erdbeeren, Himbeeren oder Stachelbeeren.

Nach Belieben können noch entsteinte Kirschen mit verwendet werden. Außerhalb der Saison kann auf gefrorene Beeren zurückgegriffen werden, dann die kochend heiße Flüssigkeit über die gefrorenen Beeren gießen und die Gewürze nach 20 Minuten entfernen. Die Grütze ist nach etwa 20 Minuten zum Verzehr bereit.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Rote Grütze wurde bereits 31694 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Alfons Schuhbeck

http://www.schuhbeck.de/

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
mit-alea-zur-wunschfigur
Mit Alea zur Wunschfigur
Wir verlosen das natürlich wirkende Abnehmprodukt 10x im Gesamtwert von 490,00 Euro! Teilnehmen