Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Vegetarische Rezepte | 

Ratatouille-Ciabatta | Herzhaftes Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von patenix

 


Ratatouille-Ciabatta | Herzhaftes Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: patenix
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Stk.   Zwiebel
2 Stk.   Knoblauchzehe
1 Stk.   Paprikaschote, gelb
1 Stk.   Paprikaschote, rot
0,5 Stk.   Aubergine
1 Stk.   Zucchini
3 Stk.   Tomaten
200 ml   Instant-Gemüsebrühe
2 EL   Tomatenmark
1 TL   Rosmarinzweige
2 EL   aceto balsamico bianco
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer
1 Prise(n)   Zucker
1 Stk.   Ciabattabrot
1 EL   Olivenöl

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Zwiebel und Knoblauchzehen schälen, fein hacken. Paprika, Aubergine, Zucchini und Tomaten putzen, alles klein würfeln.

    Zwiebeln und Knoblauch in Olivenöl anbraten, Gemüse kurz mitbraten, Gemüsebrühe zugeben, ca. 10 Minuten dünsten lassen.

    Mit Tomatenmark, Rosmarin, Essig, Zucker Salz und Pfeffer würzen.

    Ciabatta aufschneiden und im Ofen rösten. Ratatouille darauf anrichten und servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

...aber Weißbrot in Rubrik Diät...?!

Geschrieben von :

Ein schönes Rezept zum nachkochen .Mit Salami und Käse überbacken sicher auch lecker
LG Erianna

Geschrieben von zwilling07:

Ein Rezept zum Ausprobieren gut geeignet. Es klingt gar nicht schwierig und darum werde es heute zubereiten.
mfG Zwilling07

Geschrieben von two-4-me:

Das klingt ja super lecker!
Werde ich gleich mal testen!!! ;-)
Viele Grüße,
Melanie

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Ratatouille-Ciabatta wurde bereits 9653 Mal nachgekocht!

 

patenix




Gewinnspiele
10-adventstuerchen
10. Adventstürchen
Freuen Sie sich auf weihnachtliche Buch-Pakete aus den Verlagen Servus und Ueberreuter Sachbuch! Teilnehmen