Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Vegetarische Rezepte | 

Quarksoufflé mit Rosmarinbirnen | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von Frank Buchholz

 


Quarksoufflé mit Rosmarinbirnen | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
200 g   Quark
3 Stk.   Eigelb
0,5 Stk.   Zitrone, unbehandelt
4 Stk.   Eiweiß
250 g   Zucker
1 EL   Butter für die Förmchen
250 g   Birnen
3 g   Pektin
1 Zweig(e)   Rosmarin
1 Stk.   Nelke
1 Stange(n)   Zimt

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Eigelb mit 35 g Zucker in der Küchenmaschine schaumig aufschlagen. Dann den Quark und die abgeriebene Zitronenschale in die Eigelbmasse rühren. Eiweiß ebenfalls in der Küchenmaschine steif schlagen, nochmals 35 g Zucker dazugeben und noch ca. 1 Minute weiter schlagen bis das Eiweiß richtig fest ist.
    Das aufgeschlagene Eiweiß unter die Quarkmasse heben und in gebutterte und gezuckerte Förmchen abfüllen. Im Wasserbad im vorgeheizten Ofen (180 °C Ober-/Unterhitze) ca. 15 – 20 Minuten backen. Den Backofen währenddessen nicht öffnen!

    Die Birnen schälen, entkernen, würfeln und mit 75 g Zucker zum Kochen bringen. Die restlichen 75 g Zucker vermischt mit Pektin, Rosmarin, Nelke und der Zimtstange dazugeben. Das Kompott kurz aufkochen, dann 10 ml Zitronensaft unterrühren. Das Birnenkompott in Suppenteller füllen und zum Gelieren kalt stellen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Quarksoufflé mit Rosmarinbirnen wurde bereits 4906 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Frank Buchholz

http://www.frank-buchholz.de/

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
bleiben-sie-gesund-mit-der-pflanzenkraft-aus-der-schweiz
Bleiben Sie gesund, mit der Pflanzenkraft aus der Schweiz!
Gewinnen Sie 1 von 5 Produktpaketen von Dr.Dünner Naturmittel im Wert von je 100 Euro! Teilnehmen
 
>