Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Vegetarische Rezepte | 

Nougat-Mützchen | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von TanteKati

 


Nougat-Mützchen | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: TanteKati
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
150 g   Weizenmehl
1 TL   Backpulver
50 g   Zucker
1 Packung(en)   Vanillezucker
1 Prise(n)   Salz
3 EL   Wasser  

(alternativ: Milch)

50 g   Butter, flüssig
300 g   Nuss-Nougat-Creme
100 g   Mandeln, gehackt
100 g   Schokolade
100 g   Zartbitterschokolade
2 TL   Speiseöl

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Das Backblech mit Backpapier belegen und den Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: ca. 180 °C, Heißluft: ca. 160°C).

    Mehl mit Backpulver in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Knethaken zunächst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem Teig verarbeiten. Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche dünn ausrollen und runde Plätzchen (Durchmesser ca. 3 cm) ausstechen. Plätzchen auf das Backblech legen und auf mittlerer Einschubleiste in den Backofen schieben.
    Backzeit: ca. 9 Min.
    Die Plätzchen mit dem Backpapier auf einem Kuchenrost ziehen und erkalten lassen. 1/3 der Plätzchen in einen Gefrierbeutel geben und mit einer Nudelholz fein zerkrümeln.

    Belag: Weiche Nuss-Nougat-Creme geschmeidig rühren. Mandeln und Plätzchenkrümel unterrühren und die Masse bergförmig auf die Plätzchen streichen. Belag fest werden lassen (eventuell über Nacht).

    Guss: Jeweils die Vollmilch- und Zartbitterschokolade zerkleinern, mit dem Öl im Wasserbad bei schwacher Hitze schmelzen. Etwas abkühlen lassen, die Plätzchen mit der Oberseite hineintauchen und den Guss fest werden lassen. Wenn noch geschmolzene Schokolade übrig ist, besprenkeln Sie die dunklen Nougat-Mützchen mit Vollmilchschokolade und den hellen Guss mit der dunklen Schokolade.
Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

lol

Geschrieben von unbekannter Gast:

Sau geil.<3

Geschrieben von unbekannter Gast:

dieses rezept ist echt der hammer!!!:d

Geschrieben von unbekannter Gast:

leeeecker :D

Geschrieben von unbekannter Gast:

Dieses Rezept ist bei mir schon jahrelang der absolute Plätzchen-Hit bei Jung und Alt, weiblich und männlich. Ich selbst finde die Mützchen super-lecker und könnte mich reinsetzen.

Geschrieben von unbekannter Gast:

Sehr lecker!

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Pro Portion etwa
52 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Nougat-Mützchen wurde bereits 24520 Mal nachgekocht!

 

TanteKati




Gewinnspiele
weihnachten-beginnt-jetzt-mit-dem-neuen-weihnachtsalbum-von-tarja
Weihnachten beginnt jetzt: mit dem neuen Weihnachtsalbum von Tarja!
Wir verlosen 10 x das Album „from Spirits and Ghosts”! Teilnehmen