Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Vegetarische Rezepte | 

Lachsnudeln mit Spinat | Hauptspeise Rezept auf Kochrezepte.de

 
 
 

 

Lachsnudeln mit Spinat 

Hauptspeise

 
 
 
 
 
 
Zubereitungszeit: 20 Minute(n)
bereits 6024 Mal nachgekocht!

 
Bild hochladen
Zutaten für Portion(en) 
  • 100 g  Spaghetti  

    (alternativ: Bandnudeln)

  • 1 Packung(en)  Rahmspinat
  • 1 Prise(n)  Salz
  • 1 Zehe(n)  Knoblauch  

    (alternativ: Zwiebel)

  • 1 Stk.  Lachsfilet  

    (alternativ: Krabben)

  • 1 Prise(n)  Pfeffer
  • 1 Prise(n)  Muskat
  • 1 Prise(n)  Chili
 

Einfache Zubereitung

Die Nudeln nach Packungsanweisung garen. In der Zwischenzeit das Lachsfilet anbraten, in einer großen Pfanne den Rahnspinat langsam erhitzen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken, nach Belieben etwas Chili hinzufügen.

Wenn der Lachs nach etwa 15 bis 20 Minuten durchgebraten ist, den feingehackten Koblauch dazugeben und noch kurz mitbraten. Das Lachsfilet in mundgerechte Stückchen teilen, mit den Nudeln und dem Rahmspinat in der großen Pfanne mischen und kurz ziehen lassen.

Nach Wunsch kann man zuletzt noch etwas frische Sahne oder einen Schuss Mich hinzufügen.

Fragen, Anregungen und Lob
   

Unser Chefkoch Kochclub

 

NEU: Bildupload mit der Kochrezepte-App

NEU: Bildupload mit der Kochrezepte-App
 
Rezeptbilder

Ein Rezept von Kochrezepte.de


Platzhalter