Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Vegetarische Rezepte | 

Kürbis-Broccoli-Gemüse | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von Bruno5507

 


Kürbis-Broccoli-Gemüse | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
500 g   Kürbis
250 g   Brokkoli, tiefgekühlt
80 g   Pfifferlinge
50 g   Zwiebelwürfel
100 g   Tofu
1 EL   Sojasauce
5 g   Butter, flüssig
1 g   Pfeffer
1 g   Kräutersalz
20 g   Ingwer
1 EL   Petersilie
5 cl   Brühe, fett

Einfache Zubereitung

  • 1. Den Tofu würfeln und in der Sojasauce 30 Min. einlegen. Den Kürbis schälen. Die Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch in 2-3 cm grosse Würfel schneiden. Beim Broccoli die Blätter abschneiden und den Stiel schälen. In Röschen teilen und den Stiel in Scheiben schneiden. Die Pfifferlinge kurz abbrausen, abtropfen lassen. Die Zwiebeln schälen, fein hacken.

    2. Butter in einer grossen Pfanne zergehen lassen, die Zwiebeln dazugeben und glasig dämpfen.

    3. Den Kürbis und Tofu zugeben, würzen, 0,5 dl Brühe beigeben, zugedeckt ca. 15 Min. bei kleiner Hitze mitdämpfen.

    4. Nach 7 Min. den Broccoli und die Pilze daruntermischen, nochmals abschmecken. Die Petersilie klein hacken und darüber streuen.


Reis oder Kartoffeln dazu servieren.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Pro Portion etwa
391 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Kürbis-Broccoli-Gemüse wurde bereits 2899 Mal nachgekocht!

 

Bruno5507




Gewinnspiele
max-und-helene-ein-mitreissendes-schicksals-drama
MAX & HELENE – ein mitreißendes Schicksals-Drama
Gewinnen Sie 1 von 5 DVDs zum tragisches Liebesfilm! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>