Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Vegetarische Rezepte | 

Karotten-Quark-Bratlinge | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de

 


Karotten-Quark-Bratlinge | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Inkadack-1
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Prise(n)   Kräutersalz
1 EL   Petersilie, gehackt
50 g   Schnittkäse, gerieben
1 EL   Olivenöl, kaltgepresst
500 g   Karotten
150 g   kernige Haferflocken
100 g   Magerquark
1 Zweig(e)   Rosmarin
2 EL   Sonnenblumenkerne
1 Prise(n)   Vollmeersalz

Einfache Zubereitung

  • Die Karotten schälen, putzen, in kleine Stücke schneiden und in wenig Wasser zusammen mit dem Rosmarinzweig und etwas Salz in etwa 15 Minuten weichkochen. Die Karottenstücke abtropfen lassen und den Rosmarinzweig entfernen. Die Karotten zusammen mit dem Quark im Mixer fein pürieren.
    Dann Haferflocken, Käse und Petersilie darunter mischen und die Bratlingmasse mit Kräutersalz abschmecken. Aus der Masse mit feuchten Händen 4 Bratlinge formen. Diese in den Sonnenblumenkernen wenden und sie gut andrücken. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Bratlinge darin bei mittlerer Hitze von beiden Seiten 3 bis 4 Minuten goldbraun braten.
Fragen, Anregungen und Lob    
von Taro21

Klingt sehr gut. Das ideale Gericht für gesunde und schnelle Küche.. Werde dieses Essen heute kochen.
schönes Wochenende wünscht taro 21

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Karotten-Quark-Bratlinge wurde bereits 2089 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
natuerliche-anti-aging-pflege-mit-pflanzlichen-bitterstoffen
Natürliche Anti-Aging Pflege mit pflanzlichen Bitterstoffen
Gewinnen Sie jetzt 1 von 10 Pflege-Sets von VELAN Skincare Teilnehmen
Ähnliche Rezepte