Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Vegetarische Rezepte | 

Getrüffeltes Nudelgangerl | Pasta & Nudeln Rezept auf Kochrezepte.de von Kitchenfay

 


Getrüffeltes Nudelgangerl | Pasta & Nudeln

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Kitchenfay
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
600 ml   Brühe, fett
1 Zehe(n)   Knoblauch
1 Stk.   Ingwerwurzel
40 g   Butter, flüssig
2 TL   Trüffel
20 g   Steinpilze, getrocknet
700 g   Linguine
2 EL   Olivenöl
1 Hand voll   Parmesan, gerieben
3 Prise(n)   Meersalz
3 Prise(n)   Pfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Knoblauch und Ingwer schälen und in Scheiben schneiden. Für den Trüffelfond die Brühe aufkochen, Butter, Steinpilze und einen Teelöffel gehackten Trüffel hineingeben. Knoblauch und Ingwer einlegen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, ziehen lassen. Den Knoblauch und Ingwer entfernen, ca. 200 ml in einen kleinen Topf geben, den restlichen Sud im Topf lassen. Nudeln in Salzwasser bissfest kochen, vier Minuten weniger, als auf der Packung angegeben. Abgießen und ausdampfen lassen (nicht mit Wasser abspülen), dann mit Olivenöl vermengen. Die Nudeln im heißen Trüffelfond im Topf erhitzen, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist. Den Sud im kleinen Topf ebenfalls erhitzen und aufschäumen. Den Parmesan und noch etwas Butter unter die Nudeln mischen, salzen und pfeffern.


Die Nudeln auf angewärmten Tellern verteilen, den aufgeschäumten Sud darauf verteilen, Trüffel darüber reiben – Guten Appetit.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Getrüffeltes Nudelgangerl wurde bereits 10441 Mal nachgekocht!

 

Kitchenfay




Gewinnspiele
9-adventstuerchen
9. Adventstürchen
Wir verlosen zwei 200-Euro-Gutscheine für den Online-Shop von GANG! Teilnehmen