Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Vegetarische Rezepte | 

Gefüllte Zucchiniblüten | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von Pfeffersack

 


Gefüllte Zucchiniblüten | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
50 ml   Instant-Gemüsebrühe
50 ml   Tomatenmark
100 ml   aceto balsamico bianco
250 ml   Apfelsaft, naturtrüb
1 Msp.   Sambal Oelek
5 große(r)   Pfefferkörner
1 Prise(n)   Meersalz
8 Stk.   Möhren mit Grün
4 Stk.   Prinzessbohnen
8 Stk.   Mangoldblätter
4 Stk.   Blumenkohlröschen
4 Stk.   Brokkoliröschen
4 Stk.   Frühlingszwiebeln
50 g   Pfifferlinge
1 EL   Olivenöl
1 mittlere(s,r)   Zwiebel, weiß
1 Stk.   Möhre
8 Stk.   Zucchiniblüten
1 EL   Grünkernschrot
1 Prise(n)   Pfeffer

Normale Zubereitung

  • Zubereitung des Gemüses:

    Die Zutaten für die Marinade gut vermischen und in einem flachen Topf erhitzen. 5 Minuten kochen lassen und dann die Möhren und Bohnen zugeben. Diese 4 Minuten köcheln lassen, daraufhin Blumenkohl und Mangold beifügen. Das Ganze 4 Minuten weiterkochen lassen, abschließend Brokkoli und Frühlingszwiebeln zugeben und weitere 4 Minuten köcheln lassen. Das marinierte Gemüse kann auch schon einen Tag früher zubereitet werden.


    Zubereitung der Zucchiniblüten:

    Pfifferlinge putzen und klein schneiden. Zwiebel und Möhre in kleine Würfel schneiden. Das Olivenöl in einem flachen Topf erhitzen. Darin die Zwiebelwürfelchen glasig dünsten, dann die Möhrenwürfelchen hinzugeben und kurz mit anschwitzen. Die Pfifferlinge zugeben und unterrühren, den Grünkernschrot zugeben und kurz durchrühren. Mit Gemüsebrühe ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen und unter anhaltendem Rühren den Grünkernschrot ausquellen lassen (bis alle Flüssigkeit aufgesaugt ist). Topf vom Feuer nehmen, etwas auskühlen lassen, die geschnittenen Kräuter unterarbeiten und gegebenenfalls nochmals nachwürzen.

    Diese Mischung in die Zucchiniblüten füllen und je nach Größe 7 bis 10 Minuten im Dampf garen. Dafür in einen Topf ein Edelstahlsieb einhängen und nur genau so viel Wasser einfüllen, dass das Sieb vom Wasser nicht berührt wird. Die Zucchiniblüten einlegen und mit geschlossenem Deckel im Dampf garen.

    Die Zucchiniblüten auf dem marinierten Gemüse anrichten.


Gewürze nach Belieben, wie zum Beispiel: Petersilie, Thymian, Dost, Basilikum, Dill

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Gefüllte Zucchiniblüten wurde bereits 4320 Mal nachgekocht!

 

Pfeffersack




Gewinnspiele
mit-lr-health-und-beauty-blickfang-auf-der-wiesn
Mit LR Health & Beauty Blickfang auf der Wiesn
Wir verlosen 7 Augen-Sets im Gesamtwert von 805 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>