Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Vegetarische Rezepte | 

Französische Zwiebelquiche | Herzhaftes Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von Merylie1978

 


Französische Zwiebelquiche | Herzhaftes Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Tasse(n)   Wasser
250 g   Tofu
1 EL   Zwiebelwürfel
1 TL   Salz
1 TL   Oregano
0,5 Tasse(n)   Cashewkerne, ungesalzen
2 EL   Pfeilwurz
1 EL   Zitronensaft
1 TL   Basilikum
1 TL   Knoblauchpulver
2 Scheibe(n)   Zwiebeln
125 ml   Nussbutter
1 Tasse(n)   Gerstenmehl  

(alternativ: Hirsemehl)

1 Hand voll   Sesam

Normale Zubereitung

  • Pastentenkruste:
    Die Nussbutter in das Mehl kneten, Salz zugeben. So viel Wasser zugeben, dass der Teig zusammengehalten wird. Zwischen zwei Blättern Wachspapier ausrollen und eine Form sehr dünn auslegen. So viel Sesam wie möglich in die Kruste drücken. Füllung hineingießen und backen.

    Füllung:
    Cashewnüsse und Wasser fein mixen. Die anderen Zutaten (Außer den Zwiebelscheiben) zugeben und alles zusammen nochmals mixen. Die Zwiebelscheiben mit wenig Salz andünsten, und in die Mischung daruntergeben. Die Mischung in die vorbereitete Pastetenkruste gießen. 1 Std. bei 180°C backen lassen.


Für Veganer und Vegetarier geeignet.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Pro Portion etwa
450 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Französische Zwiebelquiche wurde bereits 5215 Mal nachgekocht!

 

Merylie1978




Gewinnspiele
max-und-helene-ein-mitreissendes-schicksals-drama
MAX & HELENE – ein mitreißendes Schicksals-Drama
Gewinnen Sie 1 von 5 DVDs zum tragisches Liebesfilm! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>