Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Vegetarische Rezepte | 

Bärlauch-Knödel | Knödel & Klöße Rezept auf Kochrezepte.de von Mona67

 


Bärlauch-Knödel | Knödel & Klöße

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
12 Stk.   Schalotten
5 EL   Butter, flüssig
1 Stk.   Brötchen, alt
50 g   Bärlauch
375 g   Schichtkäse
3 Stk.   Eier
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer
20 g   Speisestärke
1 mittlere(s,r)   Zwiebel
1 Dose(n)   Tomaten
125 ml   Instant-Gemüsebrühe
1 EL   Soßenbinder, hell
1 Prise(n)   Zucker

Einfache Zubereitung

  • Die Schalotten schälen und fein würfeln.1 EL Butter in einer Pfanne erhitzen, die Schalottenwürfel
    darin andünsten und abkühlen lassen.
    Brötchen grob reiben. Bärlauch waschen und bis auf 1 Blatt grob hacken.
    Schichtkäse und Eier kräftig verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Schalotten, Brötchen, Stärke und Bärlauch unterrühren. Aus der Masse 12 Klöße formen und diese in kochendem Salzwasser bei
    schwacher Hitze ca. 15 Min. ziehen lassen.
    Zwiebel schälen und fein würfeln 1 EL Butter in einem Topf erhitzen, Zwiebelwürfel darin andünsten. Tomaten zufügen und im Topf etwas zerkleinern. Die Gemüsebrühe angießen und aufkochen. Mit Soßenbinder binden und mit 1 Prise Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. 3 EL Butter in einem Topf leicht bräunen. Das beiseite gelegte Bärlauchblatt in Streifen schneiden.Tomatensoße und Klöße auf Tellern anrichten, mit Butter übergießen und mit Bärlauchstreifen bestreuen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Pro Portion etwa
420 kcal
21g Fett
38g Kohlenhydrate
23g Eiweiß

Bärlauch-Knödel wurde bereits 2739 Mal nachgekocht!

 

Mona67




Gewinnspiele
jeans-fritz-kompetenz-in-sachen-denim
JEANS FRITZ – Kompetenz in Sachen Denim
Gewinnen Sie einen von vier Online-Einkaufsgutscheinen für den Webshop im Wert von je 50 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>