Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Vegetarische Rezepte | 

Arabischer Auberginenauflauf | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von maruscha17

 


Arabischer Auberginenauflauf | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1000 g   Auberginen
250 ml   Olivenöl
2 große(r)   Zwiebeln
450 g   Kichererbsen
1,5 kg   Tomaten
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Cayennepfeffer

Einfache Zubereitung

  • Auberginen waschen, Stängelansatz abschneiden.
    In dicke Würfel schneiden.
    1/8 l Öl stark erhitzen. Auberginenwürfel darin ca. 5 Min. braun werden lassen.
    In eine feuerfeste Form geben.
    Zwiebeln schälen, in dicke Scheiben schneiden, im Öl goldbraun braten.
    Über den Auberginen verteilen, Öl darübergießen, auch restliches kaltes Öl.
    Mit Salz bestreuen, kräftig pfeffern.
    Abgetropfte Kichererbsen dazugeben.
    Rand mit gewaschenen, geschälten, entkernten Tomatenachteln auslegen.
    Nochmals salzen und pfeffern.
    3/8 l Wasser aufgießen.
    Auf dem Herd aufkochen.
    In den 200 Grad vorgeheizten Backofen schieben.
    40 Min. braten.


Dazu passt warmes Baguette.

Fragen, Anregungen und Lob    
von unbekannter Gast

danke mein lieblings essen zu emphehlen, zu den Öliven öl warscheinlich gemeint zum braten mann muss nicht im essentopf nachgießen.. mfg Walid

Ergänzung: meinte bei Zubereitung für 8 Personen.

Hi Maruschka,
ich musste 3x lesen :-)) Sind 500 ml Olivenöl nicht a bisserl viel? Ich wage es nicht, dieses Gericht in Kalorien umzurechnen.
Lb Grüße Honigfrau

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Arabischer Auberginenauflauf wurde bereits 8449 Mal nachgekocht!

 

maruscha17




Gewinnspiele
neues-album-von-the-baseballs-wenn-die-90er-durch-die-50ies-tanzen
Neues Album von The Baseballs - Wenn die 90er durch die 50ies tanzen
Gewinnen Sie jetzt eins von drei Fanpaketen, bestehend aus einem Album und zwei Konzerttickets Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>