Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Vegetarische Rezepte | 

Apfel-Rahm-Kuchen | Eier Rezept auf Kochrezepte.de von anjache

 


Apfel-Rahm-Kuchen | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: anjache
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 12 Portion(en)
250 g   Mehl
250 g   Zucker
2 Packung(en)   Vanillinzucker
1 Prise(n)   Salz
6 Stk.   Eier
1 kg   Apfel
250 g   Schmand
1 Packung(en)   Vanillesoßenpulver
2 EL   Semmelbrösel
175 g   Butter, flüssig

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Mehl, 150 g Zucker, 1 Tüte Vanillinzucker, Salz, Butter und 1 Ei mit den Knethaken des Handrührgeräts glatt verkneten. Auf bemehlter Fläche zum Kreis (Durchmesser ca. 32 cm) ausrollen.
    Eine Springform (Durchmesser 26 cm) fetten und mit Mehl ausstäuben. Teig in die Form legen. Rand ca. 3,5 cm hochziehen und andrücken. Boden mehrmals einstechen, in der Form ca. 30 Minuten kühlstellen.
    Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in grobe Spalten schneiden. Schmand, 5 Eier, 1 Päckchen Vanillinzucker, 100 g Zucker und das Soßenpulver glattrühren. Boden mit Paniermehl bestreuen, Äpfel darauf verteilen und den Guss darübergießen.

    Im heißen Ofen (E-Herd) bei 175°C ca. 1 Stunde backen.
    Herausnehmen, vom Formrand lösen und auskühlen lassen. Den Apfel-Rahm-Kuchen dann aus der Form herausnehmen.
Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Dieses Apfel-Rahm-Kuchenrezept habe ich nachgebacken: zuviel flüssige Butter für die angegebene Mehlmenge, um den Teigüberhaupt ausrollen zu können, muß man etwa noch 100g Mehl hinzugeben. 1kg Äpfel passt nicht auf einen Springformboden von 26 cm Durchmesser. Die Rahmmasse enthält zu viele Eier, ist dadurch zu flüssig, sinkt zwischen den Äpfeln vollständig ab und sieh nach dem Backen wie Eierstich aus. Nach dem Auskühlen war der Kuchen sehr hat und unglaublich fettig. Ich habe nachgerechnet: bei

Geschrieben von unbekannter Gast:

Werde das Rezept heute ausprobieren , hoffe der wird gut , da er zum Geburtstag meiner Mutter sein soll *gg

Geschrieben von unbekannter Gast:

Habe Äpfel vom Garten geschenkt bekommen und werde das Rezept morge mal ausprobieren,bin mal gespannt ob ichs hinkriege !!! LOL

Geschrieben von unbekannter Gast:

sieht gut aus

Geschrieben von unbekannter Gast:

lecker

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Apfel-Rahm-Kuchen wurde bereits 19326 Mal nachgekocht!

 

anjache




Gewinnspiele
6-adventstuerchen
6. Adventstürchen
Wir verlosen den Teppich „STARS“ von LIVONE in vier verschiedenen Farben im Wert von je 139,00 Euro! Teilnehmen