Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Vegetarische Rezepte | 

Antipasti | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von ninchen712

 


Antipasti | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 mittlere(s,r)   Zucchini
450 g   Champignons
2 große(r)   Paprikaschoten
1 kleine(r)   Knoblauchknolle
1 Bund   Oregano
1 Hand voll   Basilikumblätter
250 ml   Öl
50 ml   Balsamicoessig
2 Prise(n)   Salz
2 Prise(n)   Pfeffer
3 EL   Zucker

Einfache Zubereitung

  • Die Zucchini und die Paprika in etwa gleich große Balken schneiden. In etwa die Größe des kleinen Fingers.
    Beim Kauf der Pilze darauf achten, dass sie nicht zu groß sind, denn sie sollten nur wenn nötig halbiert werden.
    Das Gemüse sollte nacheinander gebraten werden. Etwa die Hälfte des Olivenöles ist für das Braten gedacht.
    Die Paprika sollte zum Schluss gebraten werden, da 4 Teelöffel Zucker mit in die Pfanne kommen (das nimmt Ihr die Bitterstoffe).
    Wenn das Gemüse angebraten ist, kommt das restliche Öl und der grob gehackte Knoblauch in die heiße Pfanne.Der Knoblauch soll nicht dunkel sondern nur leicht braun werden. Gezupften Oregano hinzugeben.
    Mit dem Balsamicoessig ablöschen(ACHTUNG: den Kopf nicht über die Pfanne halten - das treibt Tränen in die Augen). Wieder 4 Teelöffel Zucker mit in die Pfanne geben. Etwas reduzieren lassen. Das Gemüse auf einer Platte anrichten und den Sud darüber geben(mit allem, was darin schwimmt). Den Basilikum zum Schluss darauf verteilen und einige Stunden ziehen lassen. Nach Bedarf salzen und pfeffern.


Gekühlt hält sich die Antipasti einige Tage. Frisches Brot dazu, egal ob italienisches,türkisches oder französisches.
passen alle prima.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Antipasti wurde bereits 2821 Mal nachgekocht!

 

ninchen712




Gewinnspiele
mit-lr-health-und-beauty-blickfang-auf-der-wiesn
Mit LR Health & Beauty Blickfang auf der Wiesn
Wir verlosen 7 Augen-Sets im Gesamtwert von 805 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>