Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Torten | 

Rhabarber-Kokos-Kuchen mit Erdbeeren | Früchte Rezept auf Kochrezepte.de von Schnattrinchen

 


Rhabarber-Kokos-Kuchen mit Erdbeeren | Früchte

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Schnattrinchen
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 12 Portion(en)
100 g   Kokosraspel
300 g   Rhabarber
250 g   Weizenmehl
20 g   Back-Kakao
4 TL   Backpulver
100 g   Zucker
2 Packung(en)   Vanillin-Zucker
1 Prise(n)   Salz
150 g   Butter  

(alternativ: Margarine)

5 mittlere(s,r)   Eier
4 EL   Milch
150 g   Crème-Fraîche
250 g   Erdbeeren
2 EL   Erdbeerkonfitüre
2 EL   Wasser

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Raffinierte Zubereitung

  • 1
    Kokosraspel in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldgelb rösten und auf einem Teller erkalten lassen.
  • 2
    Rhabarber waschen, putzen und in 2 cm-große Stücke schneiden. Springform (26cm) fetten. Backofen vorheizen. Ober/ Unterhitze: etwa 200°C/ Heißluft: etwa 180°C. Einschub: Unteres Drittel.
  • 3
    Teig: Weiche Butter mit Zucker und 1 P. Vanillinzucker mit dem Rührbesen weiß-cremig rühren. 3 Eier nach und nach unterrühren. Das Mehl mit Backpulver, Salz und Kakao vermischen, abwechselnd mit der Milch zum Teig geben und -nicht zu lange - zu einem glatten Teig verarbeiten. 60g Kokosraspel sowie die Rhabarberstücke unterheben. Den Teig in die gefettete Springform füllen, glattstreichen und ca. 20 Minuten backen.
  • 4
    Für die Füllung Creme Fraìche, 2 Eier und 1 x Vanillin-Zucker verrühren und auf den vorgebackenen Kuchen gießen. Die restlichen Kokosraspel an bzw. auf den Rand streuen. Kuchen wieder in den Ofen geben und weitere 20 Minuten backen. Kuchen herausholen, 10 Minuten in der Form auf einem Kuchengitter stehen lassen, dann aus der Form lösen und erkalten lassen.
  • 5
    Für den Belag Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Erdbeerscheiben in der Mitte des Kuchens dachziegelförmig auf der Oberfläche verteilen. Erdbeerkonfitüre und Wasser in einem Topf erwärmen und auf den Erdbeeren verteilen.
    Die restlichen Kokosraspel zur Verzierung an den Rand streuen.


Dieser Kuchen schmeckt einfach nur lecker und ist eine Versuchung wert.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Pro Portion etwa
358 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Rhabarber-Kokos-Kuchen mit Erdbeeren wurde bereits 3473 Mal nachgekocht!

 

Schnattrinchen




Gewinnspiele
mit-jeans-fritz-modisch-durch-den-herbst
Mit JEANS FRITZ modisch durch den Herbst
Wir verlosen vier 100-Euro-Gutscheine für den JEANS FRITZ Onlineshop! Teilnehmen