Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Torten | 

Österliche Erdbeer-Mascarpone-Torte mit Amerikaböden | Früchte Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Österliche Erdbeer-Mascarpone-Torte mit Amerikaböden | Früchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 mittlere(s,r)   gefettete und mit Semmelbrösel ausgestreute Springform (26 cm Durchmesser)
125 g   Butter
200 g   Zucker
1 Packung(en)   Vanillezucker
4 Stk.   Eier Größe M
150 g   Mehl
2 TL   Backpulver
6 EL   Milch
320 g   Puderzucker
500 g   frische Erdbeeren
375 g   Magerquark
375 g   Mascarponecreme
1 Packung(en)   Bourbon-Vanillezucker
50 g   Marzipan-Rohmasse
1 EL   Zitronensaft
1 kleine(r)   Tube rote Lebensmittelfarbe und rote Zuckerschrift
1 kleine(r)   Ausstechform "Häschenmotiv"

Raffinierte Zubereitung

  • 1
    Für den Teig Butter und 125 g Zucker und Vanillezucker cremig rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Dann die Eier trennen, Eigelbe einzeln unter die Buttermasse rühren, Mehl und Backpulver mischen, mit der Milch zum Teig gegen, kurz unterrühren.
  • 2
    Den Ofen auf 175 Grad Celsius (ohne Umluft!) vorheizen. Die Hälfte des Teiges in die vorbereitete Springform streichen (sehr dünne Teigschicht!). Für das Baiser Eiweiß steif schlagen, 200 g gesiebten Puderzucker nach und nach unterrühren.
  • 3
    Die Hälfte der Baisermasse so auf den Teig in der Form streichen, dass ein 2 cm breiter Rührteigrand frei bleibt. Im Ofen auf der 2. Schiene von unten ca. 25 Minuten backen. Herausnehmen, in der Form ca. 10 Minuten abkühlen lassen und aus der Form lösen.
  • 4
    Die Form säubern, fetten und mit Semmelbröseln ausstreuen. Restlichen Teig einfüllen und die übrige Baisermasse wieder so daraufstreichen, dass ein 2 cm breiter Rand bleibt. Im Ofen ca. 25 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.
  • 5
    Für die Füllung Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben teilen. Den 1. Boden auf eine Platte setzen und die Erdbeeren darauf verteilen. Magerquark, Mascarponecreme, restl. Zucker und Bourbon-Vanillezucker verrühren. Die Creme über die Früchte geben und den 2. Boden auflegen. Anschließend die Torte für ca. eine Stunde kühl stellen.
  • 6
    Das Marzipan mit 20 g Puderzucker verkneten, dünn ausrollen und verschiedene Häschen ausstechen.
  • 7
    Nun 80 g Puderzucker mit Zitronensaft und 1/2 bis 1 EL heißem Wasser zu einem dicken Guss verrühren. Einen Esslöffel davon abnehmen und in ein Spritztütchen füllen. Übrigen Guss mit roter Lebensmittelfarbe rosa einfärben, die Häschen damit bepinseln, trocknen lassen. Mit roter Zuckerschrift Augen und Nase malen. Den Guss im Spritzbeutel für die Barthaare verwenden. Die Torte vor dem Servieren mit übrigem Puderzucker bestäuben und mit den Hasen garnieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 70 Minuten
 

Pro Portion etwa
490 kcal
27g Fett
49g Kohlenhydrate
13g Eiweiß

Österliche Erdbeer-Mascarpone-Torte mit Amerikaböden wurde bereits 76 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
2-adventstuerchen
2. Adventstürchen
Wir verlosen 2 Kaffeekränzchen-Sets von Fiftyeight Products für 4 Personen im Wert von je über 250€! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>