Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Torten | 

Nougat-Kirsch-Torte mit Flöckchen | Kuchen und Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Nougat-Kirsch-Torte mit Flöckchen | Kuchen und Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 12 Portion(en)
200 g   Nussnougat
1 Packung(en)   Vanillepuddingpulver
375 ml   Milch
1 Packung(en)   Brandteig Garant
25 ml   Sonnenblumenöl (2 EL)
2 Stk.   Eier Größe M
200 g   Schlagsahne kalt
1 Packung(en)   Sahnesteif
1 Packung(en)   Vanillezucker
160 g   Kirschgrütze mit Vanille-Sahne (2 Becher; Fertigprodukt)
1 EL   Puderzucker

Raffinierte Zubereitung

  • 1
    Für die Nougatcreme das Nussnougat kleinschneiden. Vanillepuddingpulver mit mindestens 6 EL von den 300 ml Milch anrühren. Die übrige Milch erhitzen und Nougat darin schmelzen. Nougat-Milch aufkochen, vom Herd nehmen, angerührtes Puddingpulver einrühren. Pudding unter Rühren mindestens 1 Minute kochen. Pudding in eine Schüssel geben und direkt mit Frischhaltefolie belegen, erkalten lassen.
  • 2
    Auf zwei Bögen Backpapier jeweils einen Kreis von 26 cm Durchmesser zeichnen, Backofen auf ca. 200 Grad vorheizen.
  • 3
    Für den Brandteig Backmischung Garant in eine Rührschüssel geben. Restliche Milch, Öl und Eier hinzufügen. Dann alles mit den Rührbesen des Mixers kurz auf niedrigster, dann 2 Minuten auf höchster Stufe zu einem glatten Teig verarbeiten. Gut 1/3 des Teiges gleichmäßig in einem Kreis verstreichen, auf das Backblech ziehen und im heißen Ofen (Einschub Mitte) ca. 12 Minuten backen.
  • 4
    Anschließend den Boden mit dem Backpapier auf einen Kuchenrost ziehen und erkalten lassen.
  • 5
    Erneut gut 1/3 des Teiges gleichmäßig auf dem zweiten Bogen Backpapier verstreichen. Restlichen Teig in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle von ca. 8 mm oder einen Gefrierbeutel füllen, dann eine kleine Ecke abschneiden. Kleine Tupfen neben den Teigkreis spritzen und ca. 12 Minuten backen.
  • 6
    Anschließend Boden und Tupfen mit dem Backpapier auf einen Kuchenrost ziehen und erkalten lassen.
  • 7
    Für die Füllung die Nougatcreme kurz durchrühren. Einen Boden auf eine Tortenplatte legen und die Nougatcreme darauf verstreichen. Den zweiten Boden auflegen.
  • 8
    Für die köstliche Vanille-Sahne die Schlagsahne steif schlagen und Vanillecreme (von der Kirsch-Grütze) unterrühren. Sahne auf dem Boden verstreichen. Kirsch-Grütze und die Brandteigtupfen auf der Sahne verteilen. Torte eine Stunde kalt stellen und vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 75 Minuten
 

Nougat-Kirsch-Torte mit Flöckchen wurde bereits 113 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
6-adventstuerchen
6. Adventstürchen
Gewinnen Sie 4 Nächte für 2 Pers. im DZ im 4* Hotel inkl. HP im Stubaital sowie Tickets für GAIA! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>