Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Torten | 

Mascarpone-Zitronentorte | Torte Rezept auf Kochrezepte.de von Hagenuss

 


Mascarpone-Zitronentorte | Torte

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Hagenuss
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 12 Portion(en)
320 g   Butter
510 g   Kristallzucker
6 Stk.   Eier
2 Stk.   Eiweiß
450 g   Mehl
3 EL   Zitronenschalenabrieb
15 g   Vanillezucker
1 Prise(n)   Salz
50 g   Stärkemehl
1 EL   Blütenhonig
1 Stk.   Vanilleschotenmark
400 g   Mascarponecreme
200 ml   Zitronensaft
500 g   Linsen

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Auslegeteig: 270 g Butter mit 240 g Kristallzucker schaumig rühren, 1 EL Zitronenschalenabrieb, Salz und Vanillezucker dazugeben. 2 Eier einrühren und das Mehl einarbeiten. Teig 1 Stunde kühl rasten lassen.

    Teig auf passende Größe ausrollen und die mit Butter ausgestrichene Tortenform (26 cm) damit auskleiden. Mit Backpapier bedecken und mit 500 g trockenen Linsen befüllen. Bei 180 °C blind backen (Teig soll noch keine Farbe nehmen). Nach dem Auskühlen Linsen und Papier entfernen.

    Füllung: 2 Eier, 2 Eigelb, Vanillemark und 120 g Kristallzucker über Dampf zu einer dicklichen Creme aufschlagen, 50 g Butter, Zitronensaft und 2 EL Zitronenschalenabrieb dazugeben und weiterschlagen.

    Stärkemehl, Honig und Mascarponecreme einarbeiten. Unter Rühren erhitzen und köcheln lassen, bis die Masse bindet. In die mit Teig ausgelegte Form füllen und im vorgeheizten Rohr 180 °C c. noch 20 Minuten fertig backen.
    Auskühlen lassen.

    Schaumhaube: 4 Eiklar mit 150 g Kristallzucker zu steifen Schnee schlagen und mittels Spritzsack und Sterntülle auf die Torte dressieren. Mit dem Flambierer bräunen.


Wenn man keinen Flambierer hat, Backrofen: Grillstufe auf 220 °C vorheizen und die Torte kurz auf der obersten Schiene bräunen.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Ich hab die Torte letztens ausprobiert und sie schmeckt richtig gut ??????

Geschrieben von unbekannter Gast:

Die Linsen werden AUF das Backpapier gelegt damit der Boden von oben keine Farbe bekommt und dann weggeworfen oder abgekühlt zum wiederverwenden wenn es heißt BLINDBACKEN

Geschrieben von unbekannter Gast:

Warum gerade Linsen, das ist doch ein Gemüse oder? Seltsam für eine süße Speise, wie eine Torte. Oder wird hier eine spezielle Linse verwendet?

Antwort von unbekannter Gast:

Die Linsen sind hier nur ein Hilfsmittel.

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 50 Minuten
 

Mascarpone-Zitronentorte wurde bereits 17813 Mal nachgekocht!

 

Hagenuss




Gewinnspiele
6-adventstuerchen
6. Adventstürchen
Wir verlosen den Teppich „STARS“ von LIVONE in vier verschiedenen Farben im Wert von je 139,00 Euro! Teilnehmen