Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Torten | 

Marzipan-Walnuss-Torte | Torte Rezept auf Kochrezepte.de von Backfee28

 


Marzipan-Walnuss-Torte | Torte

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Backfee28
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 12 Portion(en)
3 mittlere(s,r)   Eier
75 g   Zucker
1 Prise(n)   Salz
75 g   Mehl
25 g   Speisestärke
1 TL   Backpulver
150 g   Walnusskerne
700 g   Schlagsahne
2 Packung(en)   Vanillin-Zucker
100 g   Johannisbeerkonfitüre, rot
1 Packung(en)   (300g) Marzipandecke (28cm Durchmesser; auf Backpapier ausgerollt)

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, Zucker und Salz dabei einrieseln lassen. Eigelbe einzeln unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, auf die Eimasse sieben und unterheben. Boden einer Springform (26cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen. Biskuitmasse darin glattstreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C/ Umluft: 175°C/ Gas: Stufe 3)
    ca. 20 Minuten backen. Boden in der Form auskühlen lassen.
    75g Walnüsse fein mahlen. 75g Walnüsse grob hacken. 600g Sahne steif schlagen, Vanillin- Zucker dabei einrieseln lassen. Gemahlene Nüsse unterheben.
    Boden aus der Form lösen, Backpapier abziehen. Biskuit waagerecht durchschneiden.
    Unteren Boden knapp mit der Hälfte der Nusssahne einstreichen. Zweiten Boden daraufsetzen und mit Konfitüre bestreichen. Torte mit restlicher Nusssahne rundherum einstreichen.
    Marzipandecke entrollen, rundherum ca. 1 cm abschneiden. Decke vorsichtig auf die Torte legen und leicht andrücken.
    1 TL gehackte Walnüsse zum Verzieren zur Seite legen. Unteren Sahnerand mit übrigen Walnüssen verzieren. 100g Sahne
    steif schlagen, in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und die Torte mit Tuffs verzieren. Mit übrigen Nüssen bestreuen und mit Walnusshälften verzieren.


Diese Torte ist ein richtiger Hingucker und so schmeckt sie auch.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von Backfee28:

wenn du oder ihr kein Marzipan mögt dann nehmt mehr Sahne und streicht die Torte ringsum mit Sahne ein man kann sie dann auch anderweitig verzieren z. B. mit gehackten Walnüssen.

LG Backfee28

Geschrieben von unbekannter Gast:

Liebe Backfee28,
wir mögen alle kein Marzipan, es ist uns zu süß. Das restliche Rezept klingt aber trotzdem lecker! Reicht die Nusssahne für ringsherum und oben drauf oder muss man da mehr machen?
Dann ist es eben keine Marzipan-Walnuss-Torte sondern eine Walnuss-Torte! Denk ich mal!

Geschrieben von Backfee28:

Genau einfach Marzipanrohmasse kaufen und diese zwischen zwei stücke Klarsichtfolie ausrollen. Ist ganz einfach

LG Backfee28

Geschrieben von unbekannter Gast:

Wenn keine fertige Decke gekauft werden kann: Marzipanrohmasse kaufen und zwischen 2 Klarsichtfolien ausrollen.

Geschrieben von unbekannter Gast:

@coucou
in jedem guten Lebensmittel-Fachgeschäft bekommst du Marzipan-Rohmasse!! Woher kommst du??

Geschrieben von unbekannter Gast:

Tolles Rezept! Was macht man aber, wenn man keine Marzipanrolle kaufen kann oder bekommt? Fuer eine Antwort waere ich sehr dankbar, denn ich moechte diese Torte unbedingt ausprobieren. coucou

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Pro Portion etwa
360 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Marzipan-Walnuss-Torte wurde bereits 9151 Mal nachgekocht!

 

Backfee28




Gewinnspiele
maison-mollerus-taschen-sind-voll-im-trend
Maison Mollerus Taschen sind voll im Trend
Gewinnen Sie einen Shopper in Ihrer Lieblingsfarbe im Wert von 419 Euro! Teilnehmen