Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Torten | 

Festliche Schokoladen-Mohn-Torte | Kuchen und Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Festliche Schokoladen-Mohn-Torte | Kuchen und Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 12 Portion(en)
50 g   Puderzucker
350 g   Butter
375 g   Mehl
125 ml   Milch
50 g   Zartbitterschokolade
250 g   Zucker weiß
4 Stk.   Eier Größe M
100 g   Speisestärke
125 g   backfertige Mohnfüllung (Mohn-Back)
50 g   Kakaopulver
1 Packung(en)   Backpulver
150 g   Vollmilchschokolade
75 g   Mandelblättchen
2 EL   Aprikosenkonfitüre
2 Hand voll   Mehl zum Ausrollen
1 mittlere(s,r)   Springform (26 cm Durchmesser)
8 Stk.   Silberperlen zum Verzieren
12 Stk.   Schokoladenblüten zum Verzieren
1 große(r)   Frischhaltefolie-Bogen

Raffinierte Zubereitung

  • 1
    Puderzucker, 100 g Butter und 125 g Mehl zu einem glatten Mürbeteig verkneten, dann 30 Minuten in Folie gewickelt kalt stellen. Auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche rund (26 cm Durchmesser) ausrollen. Auf den Boden der gefetteten Springform legen und wieder kalt stellen.
  • 2
    Milch erhitzen. Die Zartbitterschokolade grob hacken und in der Milch schmelzen, abkühlen lassen. Restliche Butter und Zucker schaumig schlagen. Nun die Eier einzeln, im Wechsel mit 50 g Speisestärke, unterrühren. Mohnfüllung unterrühren. Restliche Speisestärke, übriges Mehl, Kakaopulver und Backpulver mischen und mit der Schokoladenmilch kurz unterrühren.
  • 3
    Den Teig auf den Mürbeteigboden füllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 60 Minuten backen. Etwas abkühlen lassen, aus der Form lösen und vollständig auskühlen lassen.
  • 4
    Vollmilchschokolade hacken und über dem heißen Wasserbad schmelzen. Tortenoberfläche damit vollständig überziehen und trocknen lassen. Mandelblättchen rösten. Konfitüre erwärmen. Tortenrand damit bestreichen. Mandeln an den Rand drücken. Torte mit Schokoblüten und Silberperlen verzieren.


Nehmt für die Mohn-Füllung eine Schokolade mit hohem Kakao-Anteil (ideal sind ca. 70 %). Die herbe Süße ist ein schöner Kontrast zur Vollmilchschokolade auf der Torte.
Statt Schokoblüten und Silberperlen sehen auch Marzipanrosen als Dekoration sehr hübsch aus. Oder ihr verziert - wenn es euch die Zeit erlaubt - die Torte zum Beispiel mit gezuckerten Rosenblüten bzw. Veilchen.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 95 Minuten
 

Pro Portion etwa
667 kcal
38g Fett
71g Kohlenhydrate
11g Eiweiß

Festliche Schokoladen-Mohn-Torte wurde bereits 167 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
3-adventstuerchen
3. Adventstürchen
Wir verlosen 1 Cafissimo Titanio à 199,99€ plus Kapseln & 1 Cafissimo Coppero à 199,99€ plus Kapseln Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>