Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Suppen | 

Gelbe Paprikasuppe | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von canan1974

 


Gelbe Paprikasuppe | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
4 Stk.   Paprikaschoten, gelb
2 Stk.   Zwiebeln, rot
1 Stk.   Ingwer
1 Stk.   Chilischote
1 TL   Olivenöl
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer
1 Zehe(n)   Knoblauch
600 ml   Instant-Gemüsebrühe
125 ml   Kokosmilch
200 g   Truthahnbrust

Normale Zubereitung

  • Den Backofengrill auf 200° vorheizen.
    Die Paprika halbieren, von Kernen befreien und waschen. Mit den Schnittstellen nach unten im heißen Ofen (oben) 10-15 Minuten grillen bis die Haut Blasen wirft. Kurz in einem Plastikbeutel ausdampfen lassen, dann die Haut abziehen. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Ingwer schälen und würfeln. Die Chili aufschlitzen, von Kernen befreien, waschen und in Ringe schneiden.

    Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Salzen, pfeffern, herausheben und beiseite stellen. Den Knoblauch schälen und in das verbliebene Öl pressen. Ingwer und Chili zugeben, kurz andünsten und mit der Brühe ablöschen. Aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze 10 Minuten köcheln lassen.

    Paprika grob würfeln, mit der Kokosmilch zur Suppe geben, aufkochen und pürieren. Salzen und pfeffern. Truthahnbrust würfeln, mit den Zwiebeln unterrühren und bei schwacher Hitze 5 Minuten in der Suppe erwärmen.


Dieses Gericht wird in der Insulin-Trennkost als Abendessen empfohlen.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Pro Portion etwa
327 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Gelbe Paprikasuppe wurde bereits 4966 Mal nachgekocht!

 

canan1974




Gewinnspiele
jeans-fritz-kompetenz-in-sachen-denim
JEANS FRITZ – Kompetenz in Sachen Denim
Gewinnen Sie einen von vier Online-Einkaufsgutscheinen für den Webshop im Wert von je 50 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>