Sie befinden sich hier:  Chefköche  | 

Chefkoch Holger Stromberg – Rezepte & Gerichte auf Kochrezepte.de

 

Chefkoch Holger Stromberg

Holger Stromberg

Holger Stromberg Holger Stromberg
Holger Stromberg
Sternekoch Holger Stromberg ist sowohl im Fernsehen als auch in der Sterne-Gastronomie schon seit vielen Jahren einer der bekanntesten und besten Köche Deutschlands. Die große Spanne seiner Gerichte begeistert Hobby-Köche wie Gourmet-Gurus gleichermaßen. Holger Stromberg ist sehr kreativ und bleibt bodenständig, handelt kopflastig und arbeitet instinktiv, treibt sein Werk bis zur Perfektion, aber belässt die Gerichte stets in harmonischer natürlicher Schönheit. Bestimmt erklärt sich so auch sein Erfolg.

 Das G* Munich
Das G* Munich
Holger Stromberg ist in Münster geboren, in Waltrop im Ruhrgebiet aufgewachsen und von Kindheit an mit der guten Küche verbunden. Seine Familie ist seit über 150 Jahren in der Gastronomie tätig, da verwundert es wenig, dass Holger Stromberg gar nie etwas anderes werden wollte als Koch. Und weil auch die Kicker vom VfB Waltrop das "Gasthaus Stromberg" als Vereinslokal genutzt hatten, durfte er sie schon als sechsjähriger Knirps bewirten. Seine Ausbildung machte er im Gasthof „Zur Linde“ in Oberboihingen, er kochte schon mit Harald Wohlfahrt und Marc Haeberlin und holte 1999 als Deutschlands jüngster Koch einen Michelin-Stern (als Chef de Cuisine im Restaurant „Goldschmieding“, Castrop-Rauxel). Zu seinen weiteren Stationen zählen die Restaurants „Schwarzer Adler“ in Oberbergen (2 Sterne), „Le Crocodile“ in Straßburg (3 Sterne) oder das „Restaurant Mark’s“ im Hotel „Mandarin Oriental Munich“ (u. a. 16 Punkte im Gault Millau), wo Stromberg ebenfalls „Chef de Cuisine“ war.

Vom "Jungen Wilden" zum Koch der Nationalmannschaft

Vom
Stromberg mit DFB-Jacke
Parallel zu seiner Arbeit als Koch war er Gründungsmitglied der 1997 entstandenen Köchevereinigung „Junge Wilde e.V.“, und bis Ende 2004 auch deren Präsident. Der Zusammenschluss herausragender Nachwuchsköche setzt sich für junge, frische, avantgardistische Koch- und Gastronomiekonzepte ein. Im Juli 2005 hat er das elterliche „Gasthaus Stromberg“ in Waltrop übernommen, das er seitdem mit Geschäftspartner, Freund und Sternekoch Stefan Manier leitet. Außerdem betreibt er die »kounge«, eine stilvolle Küche und Lounge für Genussmenschen, und in München den Gourmettempel »G* Munich«. Holger Strombergs Hauptgeschäft und Steckenpferd bleibt aber das Catering, das er perfekt beherrscht – egal ob 25 oder 2500 Gäste geladen sind. Und ganz nebenbei ist er seit 2007 offizielles Mitglied im Betreuerstab des DFB und bekocht die deutsche Fußball-Nationalmannschaft.

"Pure Cooking" von Holger Stromberg

Im April 2008 ist Holger Strombergs neues Buch "Pure Cooking" im Verlag "Collection Rolf Heyne" erschienen. Darin findet der Fußballfan und Hobbykoch über 100 Rezepte, die auch die Kicker der deutschen Elf schon gegessen und sogar nachgekocht haben. "Es geht nicht darum, täglich drei Sterne vom Himmel zu kochen – schon gar nicht, wenn man zu Hause am Herd steht. Es geht darum, gesund zu kochen. Und das geht einfacher, als man denkt … und es schmeckt großartig!"

Rezepte von Holger Stromberg

Jetzt können Sie Deutschlands Nationalelf schon am Herd anfeuern. Kochen und genießen Sie Gerichte, die auch die Kicker der DFB-Auswahl vorgesetzt bekommen.

PURE COOKING von Holger Stromberg Fotos von Stefan Braun Gebunden, 256 Seiten Verlag: Collection Rolf Heyne 29,90 € PURE COOKING gleich hier bestellen




Neueste Rezepte

Gewinnspiele
mindestens-fuer-immer
"Mindestens für immer"
Die Band Von Eden verlost ihre aktuelle EP 5x! Teilnehmen
 
>