Sie befinden sich hier:  Chefköche  | 

Chefkoch Frank Buchholz – Rezepte & Gerichte auf Kochrezepte.de

 

Gault Millau Haubenkoch Frank Buchholz

Enfant terrible mit Bodenhaftung

Enfant terrible mit Bodenhaftung
Sternekoch Frank Buchholz ist das innovative und im Zeitgeist kochende Enfant terrible der Kochbranche – gewesen. Der einstige Wanderer zwischen den Kochwelten sagt von sich selbst, er sei angekommen. Zahlreiche Stationen in den renommierten Küchen Europas hat er schon hinter sich. Dazu gehörten auch die z. T. mit mehreren Michelin-Sternen ausgezeichneten Käfer-Stuben, die Restaurants Tristan, Tantris und Marquesi in seiner Lehrzeit sowie der Brückenkeller in Frankfurt, den er als Maître de Cuisine führte, bis er im Jahre 2000 seine Kochschule Geschmackswerkstatt in Unna gründete, die Kochwerkstatt und sein Restaurant Buchholz in Mainz-Gonsenheim folgten bald später. Als umtriebiger Koch war er dabei auch im Vox Kochduell zu sehen und lehrte als Dozent für Essen und Kunst an der Frankfurter Schillerschule.

Zwischen Innovation, Flexibilität und Qualität in der Küche muss man zeitweise einen dreibeinigen Spagat machen – Frank Buchholz gelingt er! Schnelligkeit in der Küche kompensiert er mit ausgedehnten Einkäufen auf der Suche nach den frischesten und besten Produkten. Bei dieser Ruhe findet er auch Inspiration, z. B. neue Ideen junger Winzer auf sich wirken zu lassen. "Ich bin froh, dass Küche auf hohem Niveau heute nicht mehr zwangsläufig eine steife Angelegenheit sein muss wie noch vor etlichen Jahren. Und ich bin glücklich, ein bisschen zu dieser Entwicklung beigetragen zu haben" sagt Buchholz und nicht nur wir stimmen ihm zu.

Rezepte von Frank Buchholz


Auszeichnungen für Frank Buchholz

Michelin ehrte Frank Buchholz mit dem ersten Michelin-Stern, der in Mainz vergeben wurde. Die 3 Kochmützen und 16 Punkte von Gault Millau und die 3 F im Feinschmecker sind ebenfalls Zeichen seiner Klasse.

Kochen mit Frank Buchholz

Kochen mit Frank Buchholz
Für seine beiden Kochschulen hat Frank Buchholz die Dachgeschosse seiner Restaurants ausgebaut. Die schönen Räume jeweils über dem Restaurant, mit ihren freigelegten Holzbalken und den dicken, alten Holzdielen bieten ein einzigartiges Ambiente aus Neuem und Traditionellem. Die moderne Küchentechnik fügt sich harmonisch in das Gesamtbild ein, so dass eine einzigartige Kochatmosphäre entsteht. Hier kann man sich wohl fühlen, hier kann das Besondere entstehen: Hier finden Kochkurse, Weinseminare und andere exklusive Events statt. An mehreren Abenden im Monat kochen Buchholz und seine Gäste vier-Gänge-Menüs, das gemeinsame Essen an der großen Tafel bildet stets das große Finale. Einzige Voraussetzung für die Kochkurse: Neugierde auf und Spaß an Geschmack und Genuss.




Gewinnspiele
nichts-zu-verschenken-der-neue-kinohit-aus-frankreich
NICHTS ZU VERSCHENKEN – der neue Kinohit aus Frankreich!
Zum Kinostart verlosen wir 2 Filterkaffeemaschine von Moccamaster & 3 Frankreichpakete! Teilnehmen
 
>