Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Festliche Salbei-Entenbrust mit Rotwein-Johannisbeer-Sauce | Geflügel Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Festliche Salbei-Entenbrust mit Rotwein-Johannisbeer-Sauce | Geflügel

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 EL   Keimöl
1 Prise(n)   Salz, Pfeffer
500 g   Entenbrustfilet
15 Stk.   Salbeiblätter frisch
100 ml   Orangensaft
1 Beutel   Feinschmecker Rotwein Sauce
1 EL   Johannisbeergelee
1 TL   getrockneter Salbei für die Sauce

Normale Zubereitung

  • 1
    Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch salzen, pfeffern und auf der Hautseite bei mittlerer Hitze ca. 8 Minuten anbraten, bis die Haut knusprig ist. Fleisch wenden und bei schwacher Hitze weitere 7 Minuten braten. Salbeiblättchen nach 5 Minuten zugeben und knusprig braten.
  • 2
    Entenbrustfilets aus der Pfanne nehmen, in eine Auflaufform geben und im vorgeheizten Backofen bei 80°C ca. 10 Minuten ruhen lassen. Salbeiblättchen herausnehmen und beiseite stellen.
  • 3
    Das überschüssige Entenfett aus der Pfanne abgießen. 100 ml Orangensaft und 200 ml Wasser in die Pfanne geben. Beutelinhalt Feinschmecker Rotwein Sauce einrühren, unter Rühren aufkochen und 1 Minute kochen. Sauce mit Johannisbeergelee, Pfeffer und nach Belieben mit getrocknetem Salbei abschmecken.
  • 4
    Entenbrustfilets aufschneiden, mit Salbeiblättchen und Johannisbeer-Rotwein-Sauce servieren.
  • 5
    Dazu schmeckt Rotkohl sehr gut!


Statt Salbei Rosmarin- oder Thymianzweige mit braten und die Sauce nach Belieben mit den entsprechenden Kräutern abschmecken.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Pro Portion etwa
442 kcal
30g Fett
12g Kohlenhydrate
30g Eiweiß

Festliche Salbei-Entenbrust mit Rotwein-Johannisbeer-Sauce wurde bereits 76 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
mit-lr-health-und-beauty-blickfang-auf-der-wiesn
Mit LR Health & Beauty Blickfang auf der Wiesn
Wir verlosen 7 Augen-Sets im Gesamtwert von 805 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>