Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Traum von einem Hähnchen | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von Stefan_Ahrens

 


Traum von einem Hähnchen | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Stefan_Ahrens
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
  Aubergine
  Lauchzwiebeln
500    Hähnchen
250 g   Raspelkäse
100 g   Zwiebeln
200 g   Sylter Sauce
200 g   Käse

Einfache Zubereitung

  • Brötchen Halbieren Zutaten Schneiden Aubergine und Hähnchen beid Seitig Anbraten im Backofen unter Beobachtung


Zuerst alle Zutaten schneiden und soweit vorbereiten anschließend das Hähnchen sowie die Auberginen anbraten von beiden Seiten wer möchte das Hähnchen vorab Würzen .Dann die Brötchen (Baguettes )halbieren und auf ein Backblech legen und jede Hälfte mit einer Scheibe Käse belegen dann die Angebratene Aubergine drauf legen und die halbierten Hähnchen Scheiben darauf kommt dann die Sylter Sauce,damit der Lauch auch halt hat nachfolgend Zwiebeln mit Zwischen und den Raspelkäse oben drauf Fertig es ist Zeit für den Backofen am besten vorgeheizt auf 200 Grad Umluft am besten immer wieder gucken ob die Brötchen oder Baguettes knusprig sind wenn ja rausholen und genießen GUTEN APPETIT

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Traum von einem Hähnchen wurde bereits 303 Mal nachgekocht!

 

Stefan_Ahrens




Gewinnspiele
7-adventstuerchen
7. Adventstürchen
Gewinnen Sie eine entspannte Klosterauszeit! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte