Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Piroschki mit Rindfleischfüllung und Rote-Bete-Salat | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Piroschki mit Rindfleischfüllung und Rote-Bete-Salat | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
500 g   frische Rote-Bete
150 g   saure Sahne
3 EL   gehackter Dill sowie etwas Salz, Pfeffer aus der Mühle
2 EL   milder Weinessig
2 EL   Sonnenblumenöl
1 mittlere(s,r)   Eigelb Größe M
20 g   Butter
375 ml   Milch
260 g   Mehl
1 mittlere(s,r)   Eiklar
40 g   Zwiebeln frisch
40 g   Möhren frisch
30 g   Lauch frisch
7 EL   Pflanzenöl sowie etwas Butter zum Ausbacken
200 g   Rinderhackfleisch
1 EL   gehackte Petersilie
3 mittlere(s,r)   Eier Größe M
2 Stk.   hart gekochte Eier
150 g   Semmelbrösel

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Raffinierte Zubereitung

  • 1
    Für den Salat von der Rote-Bete-Knollen die Wurzeln und die Blätter abschneiden. Dabei die Knollen nicht verletzen, da sie sonst beim Garen ausbluten würden. Die Knollen waschen und mit Wasser bedeckt in 45 - 60 Minuten weich kochen - zum Überprüfen mit einem spitzen Messer oder einer Nadel hineinstecken. Mit kaltem Wasser abschrecken, schälen, in dünne Scheiben schneiden und auf einer Servierplatte anrichten.
  • 2
    Für die Soße saure Sahne, 2 EL gehackten Dill, Salz, Pfeffer, Weinessig und Sonnnenblumenöl glatt rühren und über die Rote-Bete träufeln.
  • 3
    Während die Rote-Bete durchzieht, die Piroschki zubereiten. Für den Teig 1 Eigelb mit 20 g weicher Butter und etwas Salz schaumig schlagen. Die Milch unterrühren. Nach und nach unter ständigem Rühren 130 g gesiebtes Mehl zugeben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Sollten Klümpchen entstanden sein, den Teig durch ein Sieb passieren. Das Eiklar steif schlagen und unterheben.
  • 4
    Nun etwas Butter in einer kleinen Pfanne erhitzen. Etwas Teig hineingießen und durch eine kleine Drehbewegung gleichmäßig dünn in der Pfanne verteilen, so dass die Pfannkuchen von ca. 18 cm Durchmesser entsteht. Mit einer Platte wenden und fertig backen. Auf diese Weise 7 weitere Pfannkuchen herstellen.
  • 5
    Für die Füllung die Zwiebel und die Möhre schälen, den Lauch putzen und alles in kleine Würfel schneiden.
  • 6
    Zwei Esslöffel Öl in einem Topf erhitzen. Das Gemüse zugeben und anschwitzen. Das Hackfleisch zugeben und unter Rühren krümelig braten. Mit Salz, Pfeffer, gehackter Petersilie und Dill abschmecken. Vom Herd nehmen und 1 verquirltes Ei zur Bindung unterrühren. Die gekochten Eier schälen, fein würfeln und unter die Hackfleischmasse heben. Etwas abkühlen lassen.
  • 7
    Die Pfannkuchen nebeneinander auf eine Arbeitsfläche legen und die Füllung darauf verteilen. Die Seiten etwas einschlagen, dann aufrollen. Für die Panade 2 Eier in einem tiefen Teller verquirlen und die Semmelbrösel auf einen flachen Teller geben. Die gefüllten Pfannkuchen zuerst in dem Ei wenden, dann in den Semmelbröseln wälzen.
  • 8
    Vier bis fünf EL Pflanzenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Piroschki darin rundherum golden ausbraten. Mit dem Rote-Bete-Salat servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 75 Minuten
 

Pro Portion etwa
996 kcal
65g Fett
67g Kohlenhydrate
35g Eiweiß



 

ilska




Gewinnspiele
mit-jeans-fritz-modisch-durch-den-herbst
Mit JEANS FRITZ modisch durch den Herbst
Wir verlosen vier 100-Euro-Gutscheine für den JEANS FRITZ Onlineshop! Teilnehmen
 
>