Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Pikante Paprika-Tarte, ideal für Gäste | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Pikante Paprika-Tarte, ideal für Gäste | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
200 g   Mehl
100 g   kalte Butter
3 mittlere(s,r)   Ei Größe M
3 Stk.   Paprikaschoten, rot, gelb und grün
0,5 mittlere(s,r)   Chilischote, rot
250 g   gekochter Schinken
2 EL   Senf, mittelscharf
500 g   Schichtkäse
1 mittlere(s,r)   Bio-Zitrone; Saft + Schale
1 Bund   frischer Schnittlauch
1 Msp.   Salz
1 große(r)   Tarteform (28 cm Durchmesser)

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • 1
    Für den Teig Mehl in eine Schüssel sieben, Butter in Flöckchen, Salz und 1 Ei daraufsetzen, alles rasch verkneten. Anschließend in Folie gewickelt für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  • 2
    Den Backofen auf 200 Grad Celsius vorheizen.
  • 3
    Paprikaschoten halbieren, Kerne entfernen, waschen und würfeln. Halbe Chilischote in feine Ringe schneiden, den gekochten Schinken würfeln.
  • 4
    Die Tarteform einfetten. Den Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen und die Form damit auskleiden. Mit einer Gabel mehrmals einstechen und 5 Minuten vorbacken.
  • 5
    Eier und Senf sowie Schichtkäse verrühren, Paprika und Chili unterrühren, mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und -schale würzen. Nun die Käse-Masse auf dem Teig verteilen, 45 Minuten backen. Schnittlauch waschen, schneiden, über die ausgekühlte Tarte streuen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 50 Minuten
 

Pikante Paprika-Tarte, ideal für Gäste wurde bereits 82 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
schweinskopf-al-dente-ab-16-februar-auf-dvd-und-blu-ray
SCHWEINSKOPF AL DENTE – ab 16. Februar auf DVD und Blu-ray
Wir verlosen 3 Pakete mit Blu-rays, Postern und sportlichen Outdoor-Schuhen von KEEN! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>