Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Snacks | 

Seelenzopf | Eier Rezept auf Kochrezepte.de

 


Seelenzopf | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
100 g   weiche Butter
50 g   gehacktes Orangeat
50 g   gehacktes Zitronat
1 Stk.   abgeriebene Schale von einer unbehandelten Zitrone
1 Würfel   Hefe (42g)
250 ml   lauwarme Milch
500 g   Mehl
100 g   Zucker
1 EL   Vanillezucker
2 Stk.   Eier
1 Prise(n)   Salz

Normale Zubereitung

  • 1. Die Hefe mit Milch, Mehl und 3 Eßlöffeln Zucker verrühren und etwa 15 Minuten an einen warmen Ort stellen.
    2. Den restlichen Zucker, den Vanillezucker, die Eier, das Salz und die Butter schaumig rühren und mit dem Vorteig verrühren. Das restliche Mehl darüber sieben und mit dem Orangat, dem Zitronat und der Zitronenschale etwa 10 Minuten mit den Händen oder in der Küchenmaschine auf der niedrigsten Stufe mit dem Kneteinsatz verkneten.
    3. Den Teig zugedeckt an einer warmen Stelle etwa 45 Minuten gehen lassen.
    4. Das Blech fetten. Den Teig noch einmal kräftig kneten und in 3 Stücke teilen. Daraus jeweils einen etwa 40cm langen, an den Enden etwas schlanker werdenden Strang formen und die 3 Stränge zu einem Zopf flechten.
    5. Den Backofen auf 200° vorheizen. Den Zopf auf das Blech legen, mit Kondensmilch bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen und etwa 15 Minuten gehen lassen.
    6. Den Zopf im Backofen (Mitte) etwa 35 Minuten goldgelb backen.


Zum bestreichen: Kondensmilch
Zum bestreuen: Hagelzucker
Für das Backblech: Butter oder Butterschmalz

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 120 Minuten
 

Seelenzopf wurde bereits 3442 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
jeans-fritz-kompetenz-in-sachen-denim
JEANS FRITZ – Kompetenz in Sachen Denim
Gewinnen Sie einen von vier Online-Einkaufsgutscheinen für den Webshop im Wert von je 50 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>