Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | Schwein | 

Zwiebel-Hackfleisch-Topf | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von klaus_dieter_1

 


Zwiebel-Hackfleisch-Topf | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: klaus_dieter_1
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
300 g   Hackfleisch
5 mittlere(s,r)   Zwiebeln
3 EL   Öl
500 g   Kartoffeln
400 g   Mohrrüben
400 ml   Gemüsebrühe
150 g   Erbsen
1 EL   Tomatenmark
2 EL   Petersilie
1 Packung(en)   saure Sahne

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Die Zwiebeln in halbe Ringe schneiden, die festkochenden Kartoffeln waschen, schälen, in kleine Würfel schneiden, die Mohrrüben ebenfalls waschen, schälen und in Ringe schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebelringe zugeben und andünsten. Das gemischte Hackfleisch hineingeben und hell anbräunen.
    Kartoffelwürfel und Mohrrübenscheiben in Gemüsebrühe zugedeckt in einem Topf ca. 10 Minuten garen. Die angetauten TK-Erbsen hinzufügen und nochmals 5 Minuten mitgaren. Mit Tomatenmark und saurer Sahne abschmecken, evtl. noch ein wenig Salz, wenn nötig. Dann gebe ich das Zwiebel-Hackfleischgemisch dazu und vermenge alles zusammen.
    Beim Servieren mit Petersilie garnieren.


Mal ein ganz anderer Eintopf, schmeckt lecker.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Zwiebel-Hackfleisch-Topf wurde bereits 7901 Mal nachgekocht!

 

klaus_dieter_1




Gewinnspiele
mit-alea-zur-wunschfigur
Mit Alea zur Wunschfigur
Wir verlosen das natürlich wirkende Abnehmprodukt 10x im Gesamtwert von 490,00 Euro! Teilnehmen