Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | Schwein | 

Ungarischer Kartoffeltopf | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Ungarischer Kartoffeltopf | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 Stk.   Zwiebeln
2 Stk.   Paprikaschoten, rot und grün
200 g   Tomaten frisch
1 Prise(n)   Salz, Pfeffer
3 EL   Keimöl
1 Msp.   Kümmel, gemahlen
1 TL   Paprikapulver edelsüß
1 Zehe(n)   Knoblauch
250 ml   Fleischsuppe
1 Packung(en)   Bratkartoffeln (Frischepack)
150 g   Cabanossi-Wurst  

(alternativ: Debrecziner)

2 EL   Petersilie gehackt

Normale Zubereitung

  • 1
    Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Paprikaschoten halbieren, entkernen und waschen. Tomaten überbrühen, abziehen und mit der Paprika in Streifen schneiden. Zwiebelringe im heißen Keimöl hellbraun rösten.
  • 2
    Paprika und Tomaten dazugeben. Mit Petersilie, Salz, Kümmel, Paprika und fein gehacktem Knoblauch würzen. Nach und nach die Fleischsuppe dazu gießen und alles 10 Minuten dünsten.
  • 3
    Bratkartoffeln im geöffneten Beutel durch vorsichtiges Drücken mit beiden Händen aufkochen. Mit in Scheiben geschnittene Wurst zum Gemüse geben und weitere 5 Minuten garen, Petersilie darüberstreuen.


Nach Belieben auf jede Portion 1 Teelöffel saure Sahne oder Naturjoghurt geben.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Ungarischer Kartoffeltopf wurde bereits 59 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
jeans-fritz-kompetenz-in-sachen-denim
JEANS FRITZ – Kompetenz in Sachen Denim
Gewinnen Sie einen von vier Online-Einkaufsgutscheinen für den Webshop im Wert von je 50 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>