Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | Schwein | 

Tomaten-Hackbällchen-Soße zu Maccaroni "Susi und Strolch" | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von lilaluna07

 


Tomaten-Hackbällchen-Soße zu Maccaroni "Susi und Strolch" | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: lilaluna07
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
70 g   Paniermehl
500 g   Maccaroni
1 kg   Hackfleisch
3 mittlere(s,r)   Eier
1 Schuss   Sahne
1 TL   Gemüsebrühe
1 TL   Oregano
4 TL   Hackfleischgewürz
2 EL   Salz
2 EL   Sonnenblumenöl
2 EL   Tomatenketchup
2 EL   Gewürzketchup
4 Packung(en)   Tomatensoßenpulver
1 Zehe(n)   Knoblauch

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Knoblauchzehe schälen und sehr fein hacken. Gemischtes Hackfleisch, Paniermehl, Eier, Hackwürzer, 1 EL Gewürzketchup und Knoblauch zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Nach Gefühl mehr oder weniger Paniermehl verwenden. Mit feuchten Händen kleine Bällchen aus dem Hackteig rollen.
    Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Bällchen portionsweise darin bei mittlerer Hitze rundum etwa 10 Minuten braten, herausnehmen.
    1 Liter Wasser in einem großen Topf aufkochen, das Tomatensoßenpulver (für je 250 ml Wasser) einrühren. Mit Gewürz- und Tomatenketchup, Oregano und Brühe abschmecken. Die Sahne angießen, nochmal aufkochen lassen. Hackbällchen in die Soße geben und bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten weiter köcheln lassen.
    Die Maccaroni nach Packungsanweisung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen und zu den Bällchen servieren.


Kinder lieben diese Bällchen, vorallem nachdem sie den Disneyfilm geschaut haben. Gerne bereite ich die Tomatensoße auch selbst zu, hier ist es etwas vereinfacht dargestellt.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Susi und Strolch . Wie doof ist das denn?

Geschrieben von unbekannter Gast:

Das stimmt so wird man ein schlechtes Idol. Aber schmecken tuts wircklich:-)

Geschrieben von unbekannter Gast:

Sorry gerade für Kinder muss man nicht mit Pülverchen, Hackfleischgewürz und Ketchup kochen!

Geschrieben von unbekannter Gast:

Bestimmt auch was für große Kinder...
Werds auf jeden Fall probieren

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Tomaten-Hackbällchen-Soße zu Maccaroni "Susi und Strolch" wurde bereits 7876 Mal nachgekocht!

 

lilaluna07




Gewinnspiele
the-baseballs-werden-10
The Baseballs werden 10!
Wir verlosen 10 Jubiläums-Alben "THE SUN SESSIONS"! Teilnehmen