Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | Schwein | 

Schweinerouladen | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von Knoedelfee

 


Schweinerouladen | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Knoedelfee
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
4 Stk.   Schweinerouladen
4 Prise(n)   Pfeffer aus der Mühle
4 Scheibe(n)   Schinken roh
4 Stk.   Schalotten
2 mittlere(s,r)   Zwiebeln
500 ml   Gemüsebrühe-Instant
1 EL   Speisestärke
2 EL   Butterschmalz
4 mittlere(s,r)   Cornichons
5 TL   Senf, mittelscharf
2 Zweig(e)   Rosmarin frisch

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • 1
    Schnitzel zuerst pfeffern
  • 2
    Nun werden sie mit scharfem Senf bestrichen.
  • 3
    Mit dem rohen Schinken belegen.
  • 4
    Zum Schluss die Schalotten und Conorchions auf die Schnitzel geben.
  • 5
    Aufrollen und ab in die Pfanne.
  • 6
    Scharf anbraten in Butterschmalz .
  • 7
    Nun werden die grob gewürfelten Zwiebeln hinzugefügt und mit angeschmort. Rosmarin zufügen.
  • 8
    Nun wird die Brühe hinzugefügt mit dem letzten Teel. Senf. Für 60 Min auf kleiner Flamme mit Deckel weiterbruzeln.
  • 9
    Die Soße reduziert sich super, keine Bindung nötig !


Wer eine Bindun der Soße möchte, empfehle ich 1 EL Speisestärke mit etwas Wasser zu mischen, zur Soße geben, kurz aufkochen.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Ich nehme auch immer Rinderrouladen aber Fülle sie mit Hackfleisch weil ich sie mit Zwiebel,Gurke und Speck nicht mag. Seit dem ich die Rouladen so zubereite isst auch mein Mann sie. Man kann halb und halb nehmen oder nur Rinderhackfleisch. Das Hack würzt man dann mit Salz,Pfeffer,etwas Majoran und feingehackte Zwiebel. ????

Antwort von unbekannter Gast:

Das hört sich aber auch lecker an??Das Versuch ich das nächste mal ????

Geschrieben von unbekannter Gast:

Ich nehme Rinderrouladen würze von innen und außen. Nehme nicht zu viel Salz und Pfeffer. Außen würze ich mit Paprika. Den Speck lasse ich weg denn es soll nicht nach Schwein schmecken. Zwiebeln, Gurkenstücke,Senf. Das ist dann pikant genug und muss nicht mehr gewürzt werden. Im Schnellkochtopf sind die Rouladen in 20 Minuten gar.

Geschrieben von unbekannter Gast:

Ich mache meine Rouladen so ähnlich und ich würze diese nur von "innen"sonst wird es durch den Senf und den Speck leicht zu salzig/scharf.Lieber die Soße zum Schluss nachwürzen bei Bedarf.

Geschrieben von rotfuchswolf:

würzt man die Rouladen von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer, Kann man sich die Instantbrühe sparen und mit Wasser angießen. Durch den Senf wird die Soße beim köcheln so schon würzig genug. mal ausprobieren. LG rotfuchswolf

Geschrieben von unbekannter Gast:

Leuuuuuute ich sterbe ...wie lecker ????????

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 80 Minuten
 

Schweinerouladen wurde bereits 877 Mal nachgekocht!

 

Knoedelfee




Gewinnspiele
victoria-und-abdul-jetzt-im-kino
VICTORIA & ABDUL, jetzt im Kino!
Zum Kinostart verlosen wir 4x ein Kosmetikset von RAU Cosmetics im Wert von je knapp 100 Euro! Teilnehmen