Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | Schwein | 

Kalter Schweinebraten mit Senfcreme - ideal für das Party-Buffet | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Kalter Schweinebraten mit Senfcreme - ideal für das Party-Buffet | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 kg   Schweineschulter mit Schwarte
2 EL   Schweineschmalz
1 TL   Paprikapulver sowie etwas Salz, Pfeffer
7 TL   mittelscharfer Senf
6 EL   Créme fraîche
0,5 kleine(r)   Kressekästchen (ca. 5 g)

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • 1
    Das Fleisch kalt abspülen, trocken tupfen, Schwarte rautenförmig einschneiden. Mit Salz, Pfeffer, Paprika einreiben. Backofen auf 200 Grad Celsius vorheizen.
  • 2
    Das Schmalz in einem großen Bräter erhitzen und das Fleisch mit der Schwarte nach unten hineinlegen. Den Bräter in den Backofen geben und 1/2 Stunde braten. Wenden und nochmals 75 Minuten fertig braten, immer wieder mit dem Fett begießen.
  • 3
    Für die Senfcreme den Senf mit der Crème-fraiche verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Kresseblättchen abschneiden und über die Soße streuen. Dann den fertigen Braten aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. Das Fleisch lauwarm in Scheiben schneiden, mit Soße servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 100 Minuten
 

Kalter Schweinebraten mit Senfcreme - ideal für das Party-Buffet wurde bereits 390 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
suesses-sonst-gibts-saures
„Süßes, sonst gibt’s Saures!“
Wir verlosen 10 Halloween-Packete von PiCK UP im Wert von jeweils 35 Euro! Teilnehmen
 
>