Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | Schwein | 

Französischer Kartoffel-Ratatouille-Eintopf mit Räucherwurst | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Französischer Kartoffel-Ratatouille-Eintopf mit Räucherwurst | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
400 g   Paprika gelb
1 große(r)   Aubergine frisch
2 Stk.   Zucchini frisch
400 g   Kartoffeln, mehlig kochend
400 g   Zwiebeln
2 EL   Olivenöl
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer weiß
4 Stk.   Knoblauchzehen
1 Dose(n)   Tomaten (850 ml)
250 ml   Klare Brühe-Instant
4 Stk.   Kochwürste
1 EL   Basilikum gehackt

Normale Zubereitung

  • 1
    Gemüse abbrausen, putzen, Kartoffeln schälen, waschen, Zwiebeln abziehen. Alles in ca. 4 cm große Würfel teilen.
  • 2
    Öl erhitzen, Zwiebeln darin goldgelb braten. Gemüse, bis auf die Kartoffeln zufügen und weitere 3 Minuten braten.
  • 3
    Knoblauch abziehen, zerdrücken und mit den Kartoffeln zum Gemüse geben.
  • 4
    Dosen-Tomaten zerkleinern, mit Salz und Pfeffer dazugeben. Ratatouille 25 Minuten mit köcheln lassen.
  • 5
    Kochwürste 5 Minuten vor Garzeitende zufügen und mit erhitzen. Eintopf würzen, mit gehacktem Basilikum bestreuen.


Einen besonders tollen Geschmack bekommt der französische Eintopf, wenn man die Würstchen mit einer Gabel mehrmals einsticht. So gelangt das Raucharoma in die Brühe und verleiht ihr pikantes Aroma. Und die Würstchen platzen nicht.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Pro Portion etwa
630 kcal
46g Fett
27g Kohlenhydrate
29g Eiweiß

Französischer Kartoffel-Ratatouille-Eintopf mit Räucherwurst wurde bereits 135 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
7-adventstuerchen
7. Adventstürchen
Gewinnen Sie eine entspannte Klosterauszeit! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>