Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | Schwein | 

Dreierlei Nackenbraten - ideal für ein rustikales Party-Büffet | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Dreierlei Nackenbraten - ideal für ein rustikales Party-Büffet | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
3 Stk.   Schweinenacken (je ca. 1 kg)
1 EL   Honig flüssig
2 EL   Tomatenketchup
2 EL   Senf, mittelscharf
1 EL   Kräuter der Provence
2 EL   Pfeffer zerstoßen
0,5 TL   Cayennepfeffer
1 Prise(n)   Pfeffer schwarz
1 Prise(n)   Salz

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Schweinenacken waschen und trockentupfen, mit Salz einreiben und nebeneinander auf die Fettpfanne des Backofens legen.
    Für die drei Würz-Krusten Honig und Tomatenketchup verrühren, Senf und Kräuter der Provence verrühren, Pfeffer und Cayennepfeffer mischen. Je einen Braten mit einer Würzmischung bestreichen bzw. einreiben.
    Nun alle drei Braten im heißen Backofen ca. 2,5 Stunden braten. Dabei zwischendurch nach und nach etwas Wasser angießen.
    Braten auf dem Büffet anrichten!
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 200 Minuten
 

Pro Portion etwa
500 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Dreierlei Nackenbraten - ideal für ein rustikales Party-Büffet wurde bereits 505 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
victoria-und-abdul-jetzt-im-kino
VICTORIA & ABDUL, jetzt im Kino!
Zum Kinostart verlosen wir 4x ein Kosmetikset von RAU Cosmetics im Wert von je knapp 100 Euro! Teilnehmen
 
>