Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | Schwein | 

boto's Paprika-Gyros | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von boto75

 


boto's Paprika-Gyros | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: boto75
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1,2 kg   Schweinenacken oder Geflügel
2 mittlere(s,r)   Zwiebeln gehackt
4 Zehe(n)   Knoblauch gehackt
4 EL   Gyros Gewürzmischung
1 Prise(n)   Pfeffer
6 EL   Olivenöl
3 Stk.   Paprikaschoten "rot, gelb und grün"
1 Prise(n)   Salz

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Das Fleisch in Streifen und die Zwiebeln in halbe Ringe schneiden. Knoblauch in ganz kleine Würfel schneiden. Alles in einem Gefäß mit Öl und den Gewürzen vermischen und 1 Tag im Kühlschrank ziehen lassen. Am nächsten Tag die Paprika in kleine dünne Streifen schneiden. Das am Vortag zubereitete Gyros in einer Pfanne anbraten und kurz vor Ende des Bratvorgangs die Paprika dazu geben. Dazu Reis oder Pommes, Tzatziki und Krautsalat.
Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Haben gerade das Gyros gegessen, wow das war saulecker!!!

Geschrieben von unbekannter Gast:

na mein lieber Unbekannter, man muss ja nicht päpstlicher als der Papst sein. Kann mir gut vorstellen, dass es lecker schmeckt.
Man hat ja nicht immer alles für Gyros im Schrank, gell??

Geschrieben von unbekannter Gast:

schade ! hättest du anstatt gewürzmischung die zutaten dieser angegeben und ggf. auch noch die zubereitung des tzaziki´s eingesetzt hätte es ein gericht sein können !

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

boto's Paprika-Gyros wurde bereits 5416 Mal nachgekocht!

 

boto75




Gewinnspiele
mit-jeans-fritz-modisch-durch-den-herbst
Mit JEANS FRITZ modisch durch den Herbst
Wir verlosen vier 100-Euro-Gutscheine für den JEANS FRITZ Onlineshop! Teilnehmen