Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Petersilien-Bulgur-Nest mit Ei und Blüten | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von Sarah Wiener

 


Petersilien-Bulgur-Nest mit Ei und Blüten | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Intego
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
5 EL   Bulgur
2 Bund   Petersilie
1 Bund   Minze
2 Stk.   Zwiebeln, weiß
1 TL   Piment
2 Stk.   Tomaten, reif
1 Stk.   Zitrone, unbehandelt
2 EL   Olivenöl, kalt gepresst  

(alternativ: Bio-Rapsöl)

3 EL   Weißweinessig
6 mittlere(s,r)   Eier
1 Prise(n)   Fleur de Sel
1 Prise(n)   Pfeffer
1 Msp.   Safranfäden
3 EL   Milch, warm
4 EL   Crème fraîche
1 Msp.   Kumin
1 Hand voll   Bartnelken, violett

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Raffinierte Zubereitung

  • 1. Den Bulgur in einem Sieb abbrausen, dann in einen Topf mit kochendem Wasser geben und in etwa 15 Minuten bissfest garen.

    2. Petersilie und Minze fein hacken. Die Zwiebeln ebenfalls fein hacken und mit Piment mischen. Die Tomaten entkernen und fein hacken. 3 EL Zitronensaft, die abgeriebene Zitronenschale und das Olivenöl hinzufügen. Alles mit dem abgeseihten Bulgur mischen und wie Nester auf 6 Portionstellern anrichten.

    3. Einen Liter Wasser mit dem Weißweinessig zum Kochen bringen. Die Eier einzeln in Schälchen aufschlagen. Die Eier einzeln in das kochende Essigwasser gleiten lassen und 1 bis 2 Minuten gar ziehen lassen. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen und je ein Ei in jedes Bulgurnest setzen. Mit etwas Fleur de Sel und Pfeffer würzen.

    4. Die Safranfäden in der warmen Milch auflösen. Mit Crème fraîche und Cumin verrühren. Die Creme über die warmen Eier gießen und den Salat mit Blüten verzieren.


Essbare Blüten zum Verzieren Ihrer Speisen sollten Sie nur aus dem eigenen Garten nehmen oder aus dem einer vertrauenswürdigen Person – jedenfalls nicht aus dem Blumenladen. Blüten, die für die Vase gedacht sind, könnten mit Mitteln behandelt worden sein, die unverträglich sind.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von ekier:

Bulgur ist ein Hauptnahrungsmittel im Vorderen Orient, ähnlich wie der Kuskus in Nordafrika, das wie Speisereis oder (nach mehrstündigem Einweichen ohne Kochen) als Salat (Taboulé) verzehrt wird. Er wird hauptsächlich aus Hartweizen hergestellt.

Geschrieben von amurath0:

was bitte schön ist Bulgur?

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Petersilien-Bulgur-Nest mit Ei und Blüten wurde bereits 16177 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Sarah Wiener

http://www.sarahwieners.de/

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
mit-jeans-fritz-modisch-durch-den-herbst
Mit JEANS FRITZ modisch durch den Herbst
Wir verlosen vier 100-Euro-Gutscheine für den JEANS FRITZ Onlineshop! Teilnehmen